zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Smart Factory

AMB 2020

Strategisch handeln gegen die Krise

Der deutsche Maschinenbau befindet sich im Abschwung. Vor allem automobilnahe Unternehmen sind betroffen, so auch Werkzeugmaschinenhersteller. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Für sie ist die Zeit strategischer Entscheidungen gekommen.

5G-Campus-Netzwerke

Partnerschaft für die smarte Produktion

Die Deutsche Telekom bietet mit ihren Campus-Netzen eine Infrastruktur für die smarte Fabrik von morgen an. Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie will Europas größtes Telekommunikationsunternehmen sein 5G-Ökosystem für die Industrie weiter ausbauen. In der Prozessautomatisierung kooperiert die Telekom dazu neu mit Endress+Hauser.

mehr...

Vernetzung und Machine Learning

In vier Schritten zur smarten Fabrik

Mit neuen Technologien lassen sich nahezu alle technischen Systeme und Anlagen ins Web integrieren. IoT-gestützte Fertigungsanlagen benötigen aber eine passende Infrastruktur und Unterstützung durch Machine Learning, damit sie intelligent und eigenständig agieren können. 

mehr...
Anzeige

Motek 2019

Schraubsysteme einfach vernetzen

Deprag Schulz zeigt auf der Motek seine Neuheiten zur Optimierung von Montageprozessen - wie die Softwarelösung Deprag Cockpit, mit der der Anwender den Überblick über beliebig viele und auch unterschiedliche Steuerungen der Schraubtechnik behält – herstellerunabhängig. Dieser neue digitale Service ermöglicht einen einfachen Einstieg in die vernetzte Fabrik. 

mehr...
Anzeige

Digital unterstützter Zerspanungsprozess

Weniger Ausschuss durch digitale Unterstützung

Bearbeitungsfehler beim Innendrehen können schnell zu minderer Qualität oder gar Auschuss führen. In die Bohrstange eingebettete Vibrations- und Kraftsensoren helfen in Verbindung mit digitalem Support, Informationen aus dem Bearbeitungsprozess zu erfassen und Prozessanomalien zu identifizieren.

mehr...

Inside the Smart Factory – Teil 4

Cobots – Alleskönner oder Roboter 2. Klasse?

Die Digitalisierung ist das beherrschende Thema in der fertigenden Industrie. Gleichzeitig herrscht große Verunsicherung aufgrund von unterschiedlichen Begriffsdefinitionen und unklaren Abgrenzungen. Die Artikelreihe „Inside the Smart Factory“ klärt über Missverständnisse und Hindernisse auf dem Weg zur digitalen Fabrik auf. In der dritten Folge: kollaborierende Roboter.
mehr...

Inside the Smart Factory – Teil 2

Künstliche Intelligenz in der Smart Factory

Die Digitalisierung ist das beherrschende Thema in der fertigenden Industrie. Gleichzeitig herrscht große Verunsicherung aufgrund von unterschiedlichen Begriffsdefinitionen und unklaren Abgrenzungen. In der 2. Folge unserer Artikelreihe „Inside the Smart Factory“: Warum die denkende Maschine eine Illusion ist. 

mehr...