zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sicherheitssteuerungen

Anzeige

Kompaktsteuerung

Sicherheit geht vor

Ein Schutzzaun mit einer oder mehreren Schutztüren für Servicezwecke, ein Not-Halt-Taster mit Reset-Funktion, ein Sicherheits-Lichtvorhang für die Materialzufuhr: An Roboter-Arbeitsplätzen kommen zumeist mehrere unterschiedliche Sicherheits-Schaltgeräte zum Einsatz.

mehr...
Anzeige

Sicherheits-Kleinsteuerung

Klein aber sicher

Eine sichere Kleinsteuerung mit vier sicheren Eingängen sowie zwei sicheren Ausgängen, die beliebig miteinander verknüpft werden können, bieten schon alles was nötig ist, um Maschinen abzusichern. Den Safety Basis Monitor SBM hat Euchner jetzt speziell für kleinere Anwendungen entwickelt.

mehr...

Sicherheitssteuerung

Auch ohne Schutzgitter?

Ein Industrieroboter ohne trennende Schutzeinrichtung, vielleicht sogar Hand in Hand mit dem menschlichen Kollegen? Genau das ist – auf lange Sicht gesehen – das Ziel von B&R. Die Integration der sicherheitsgerichteten Steuerungs- und Antriebstechnik über Open Safety ist bereits der erste Schritt auf diesem Weg; der zweite die sichere Überwachung der gesamten Kinematik.
mehr...

Sicherheitssteuerung

Die Kleinste ihrer Klasse

ist die neu entwickelte, modulare Sicherheitssteuerung Samos Pro von Wieland Electric. Sie verarbeitet bis zu 96 sichere Eingänge und 48 sichere Ausgänge gleichzeitig. Die Sicherheitslösung für den Maschinen- und Anlagenbau überwacht alle Arten von Sicherheitssensoren wie zum Beispiel Not-Aus-Taster, Lichtgitter und Verriegelungseinrichtungen an Schutztüren.

mehr...