zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schrumpffutter

Werkzeugspanntechnik

Haimer kooperiert mit DMG Mori und übernimmt Microset

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Haimer und DMG Mori wird enger. Beide Unternehmen haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der die Partnerschaft in den Bereichen Marketing und Vertrieb von Haimer-Produkten sowie die Entwicklung gemeinsamer Produkte regelt. Zudem hat Haimer zum 1. Januar 2017 die DMG Mori Microset GmbH übernommen, die jetzt unter Haimer Microset GmbH firmiert.

Haimer

Gewachsen in der Schrumpftechnik

Das Unternehmen Haimer investiert jährlich zwischen acht und zehn Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Gerade im Bereich der Werkzeug-Schrumpftechnik hat sich diese Investition gelohnt: Ein großes Know-How und ein innovatives Produktportfolio locken die Anwender.

mehr...

Standard der Präzisionszerspanung

Die neun wichtigsten Qualitätsmerkmale eines Schrumpffutters

Die Schrumpftechnik für Fräswerkzeuge ist im Werkzeug- und Formenbau groß geworden und hat inzwischen zahlreiche weitere Anwendungsgebiete der Präzisionszerspanung quasi als Standard besetzt. Es lohnt sich jedoch, in jedem Fall auf eine möglichst hohe Qualität der Schrumpffutter zu achten, denn nur dann stellen sich die gewünschten Vorteile langfristig ein.

mehr...
Anzeige

Schrumpffutter

Schlank oder dick?

Ein breites Standardportfolio an Schrumpffuttern bietet der Hersteller Haimer. Es reicht von extra schlanken Futtern für die Bearbeitung tiefer Kavitäten im Formenbau bis hin zu dickwandigen Futtern mit extremer Steifigkeit und Spannkraft für die Schwerzerspanung.

mehr...

Kühlsystem

Ein kühlender Mantel

Luftverwirbelungen beeinflussen häufig bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung den Kühlschmierstoff, so dass er nicht optimal auf das Werkzeug gelangt. Die Folge: Anstatt dieses von Spänen frei zuspülen und zu kühlen, zerstäubt ein Großteil des Schmierstoffes bereits vor dem Auftreffen.

mehr...

Schrumpffutter

Bis an die Grenze

geht es besonders in der Luftfahrt- und ihrer Zulieferindustrie beim Fräsen. Leistungsstarke Portalfräsmaschinen müssen gewaltige Volumina zerspanen, was auch den Werkzeugen und ihren Spannfuttern enorme Leistung abfordert.

mehr...
Anzeige

Schrumpffutter

Gedämpfte Schwingungen

sorgen bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung für bessere Oberflächen. Mit den Power Shrink Chucks stellt Haimer universell einsetzbare Hochleistungsschrumpffutter vor, deren Geometrie das Entstehen von Schwingungen weitgehend verhindert.

mehr...