zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Scheibenlaser

Scheiben- und Faserlaser

Brillante Strahlkraft

Scheibenlaser oder Faserlaser? Lange war nicht klar, wem die Zukunft gehört. Für Dr. Sebastian Zaske von Trumpf Laser- und Systemtechnik stellt sich heraus: Die Frage war schon immer falsch gestellt.

Lasertechnologie

Lichtvision

Am Anfang steht immer eine Vision. Und die hatte Albert Einstein bereits 1916, als er sich gedanklich durch den Kosmos bewegte. Dabei ging er der Frage nach, was Atome dazu bringen möge, Licht auszusenden.

mehr...
Anzeige

Scheibenlaser

Fit fürs Condition Monitoring

Trumpf hat auf der Fachmesse Laser World of Photonics in Shanghai die neueste Generation seiner TruDisk-Scheibenlaser vorgestellt. Dreh- und Angelpunkt der TruDisk-Strahlquelle ist die neue Steuerung im Inneren, die sogenannte CPX.

mehr...

Elektronikfertigung

Bohren von Mikrovias

Mit dem Tru Micro 3340 stellt Trumpf ein ideales Werkzeug für die Elektronikfertigung, beispielsweise bei Leiterplatten oder Displayglas vor. Dabei bietet er als Scheibenlaser den Vorteil, dass er unempfindlich gegen die Rückreflektion des Kupfers auf den Leiterplatten beim Bohren der Kontakte ist.

mehr...

Lasertechnologie

Ideale gibt es nicht

Was für zwischenmenschliche Beziehungen häufig gilt, trifft auch auf Strahlquellen zu: Dass Festkörperlaser für viele Anwendungen in der industriellen Materialbearbeitung ein unverzichtbares Werkzeug sind, präsentierte Trumpf auf seinem Technologietag „3-D-Materialbearbeitung mit Festkörperlaser“.

mehr...
Anzeige

Festkörperlaser

Schweißen mit Stab und Faser

Hochleistungs-Festkörperlaser haben bereits seit Jahren ihren Platz innerhalb der industriellen Materialbearbeitung als leistungsfähige Werkzeuge zum Schneiden und Schweißen, zum Bearbeiten von Oberflächen oder auch zum Markieren.

mehr...