zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Rundtische

(Rundtisch)

Anzeige

Rundtische

Mit hoher Steifigkeit

Die Rundtische der Baureihe RT1/RT2A von Föhrenbach zeichnen sich durch eine kompakte Bauart mit integrierter Präzisions-Wälzlagerung und Schneckentrieb aus. Hervorzuheben sind die hohe Momentsteifigkeit, hohe Plan- und Rundlaufgenauigkeit sowie die große Durchlichtöffnung.

mehr...

Highspeed-Rundtische

Fibro sorgt für kurze Schaltzeiten

Kurze Schaltzeiten, eine flexible Positionierung und einen attraktiven Preis versprechen die direkt angetriebenen Highspeed-Rundtische Fibrodyn DM von Fibro. Das größte Modell der Serie erzielt ein Spitzenmoment von 335 Nm und erlaubt Aufbaudurchmesser bis 1.

mehr...

Rundtisch

Navis auf dem Prüfstand

Mit dem Servoantrieb Fibrodrive Plus lassen sich die frei programmierbaren Fibrotor NC Universalrundtische jetzt auch autark, also ohne komplexe Peripherie einsetzen. Damit ergeben sich neue Freiheiten bei der Konstruktion eigenständiger Maschinen.

mehr...
Anzeige

Automatisierungstechnik

„Blumenstrauß an Kaufgründen“

Beim Automatisierungsspezialisten Weiss aus Buchen im Odenwald geht es rund: 45 Jahre wurde das Unternehmen ausschließlich von der Gründerfamilie geleitet. Im September letzten Jahres wurde Dr. Thomas Grünewald neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Uwe Weiß zum zweiten Geschäftsführer berufen. SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz sprach mit beiden über die jüngsten Unternehmensentwicklungen dieses Jahres - die Expansion in Europa, die Asien-Strategie und mehr…

mehr...

Schwerlastpositioniertisch

Bis 25 Tonnen

Große und schwere Teile, wie sie etwa bei Rohbau- und Schweißanwendungen in der Automobilindustrie vorkommen, positioniert der Fibromat. Und wo der Mensch wegen der hohen Lasten langsam und träge werden würde, ist der Schwerlastpositioniertisch zügig und präzise.

mehr...

Fräsrundtisch

Für große Komponenten

Im Windkraftanlagenbau sind viele Komponenten sehr groß und enorm schwer. Trotzdem müssen sie hochpräzise und möglichst schnell spanend bearbeitet werden - und das von allen Seiten. Wie das möglich ist, zeigt die DMR Produktionsgesellschaft mbH mit Sitz in Rostock. Die Spezialisten für schwere Windkraftkomponenten setzen dabei auf MRT-Frästische mit Neigungsvorrichtung von Rückle.

mehr...

Lünetten

Ohne Positionsverlust

Ob beim Drehen, Fräsen oder Schleifen, kurz: bei ihrer mechanischen Bearbeitung benötigen schwere Wellen, wie sie zum Beispiel bei Generatoren oder Turbinen vorkommen, eine zusätzliche Abstützung. Andernfalls kommt es zu Geometriefehlern bei der Bearbeitung.

mehr...