zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Robotersysteme

(Robotersystem)

5-Achsen-Bearbeitungszentren

Pragmatische Prozess-Automatisierung

Mit einer Flexiblen Fertigungszelle von Hermle, bestehend aus drei 5-Achsen-CNC-Hochleistungs-Bearbeitungszentren und einem Robotersystem RS2-L mit Doppel-Magazin für 180 Werkstückpaletten und 200 Zusatzwerkzeuge, stößt der Präzisionstechnik-Spezialist Kappler in neue Produktivitäts-Dimensionen vor.

Robotersysteme

Auf die nächste Stufe

Als einer der weltweit führenden Mechatronik-Anbieter zeigte Stäubli auf der diesjährigen Hannover Messe ein breites Gesamtportfolio an Lösungen für die Automatisierung von Industrieprozessen. An insgesamt drei Messeständen präsentierten die Unternehmensbereiche von Stäubli zahlreiche Innovationen für Robotikanwendungen und Verbindungslösungen.

mehr...
Anzeige

Initiative SMErobotics

Flexible Robotersysteme für die digitalisierte Produktion

Speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Produktionsbetriebe zugeschnittene wirtschaftliche Automatisierungslösungen für Montage, Schweißen und Holzbearbeitung: Dies zeigt die europäische Initiative SMErobotics auf der Fachmesse Automatica (21. bis 24. Juni in München). Das vom Fraunhofer IPA koordinierte EU-Projekt präsentiert Technologiebausteine für Systemintegratoren und Ausrüster innovativer Robotersysteme sowie direkt einsetzbare Anwendungen für den Mittelstand.

mehr...

Robotersystem

Klein und oho

Eine Maschine zu einer flexiblen Fertigungszelle auszubauen, dazu ist Hermle längst in der Lage. Was zunächst mit wirtschaftlichen Palettenwechsel- und intelligenten Handlingsystemen begann, endet bei modernen Roboterlösungen - wie dieser, die in den Bereichen Medizin- und Feinwerktechnik einzusetzen ist, wo kleine bis mittlere Serienteile gefordert sind.

mehr...
Anzeige

Automatisierungstechnik

Die richtige Strategie

sieht System 3R in der Investition in Automation – auch oder gerade in Krisenzeiten. „Automatisierung spart Kosten, amortisiert sich schnell, steigert die Wettbewerbsfähigkeit und macht krisenfest“, erklärt Geschäftsführer Dieter Ruchser die wachsende Nachfrage nach Roboter- und Palettiersystemen.

mehr...

Robotersysteme

Glatte Flügel verleihen

Das Schleifen von GFK-Oberflächen gehört wohl in keinem Betrieb zu den Lieblingstätigkeiten des Personals. Gerade bei größeren Einheiten, wie Rümpfe von Yachten, ist in mehreren Schritten Handarbeit angesagt.
mehr...

Robotersysteme

Zum Leben erwecken

Zum Leben erweckenIm Jahr 1954 meldete George Devol erstmals ein Patent für Industrieroboter an und 1973 baute der deutsche Robotikpionier Kuka den weltweit ersten Industrieroboter mit sechs elektromechanisch angetriebenen Achsen.

mehr...

Dünnringlager

Wenn jedes Gramm zählt

dann kommen Dünnringlager aus dem Hause Rodriguez zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und den kleinen Querschnitt aus, der auch bei steigendem Bohrungsdurchmesser gleich bleibt. Das aktuelle Portfolio des Herstellers umfasst rund 250 Dünnringlager mit zölligen und metrischen Abmaßen für besonders kompakt bauende und gewichtsoptimierte Konstruktionen vor.

mehr...

Roboter-Systeme

Mehr Spielraum

beim Aufbau ihrer eigenen Roboter-Systeme erhalten Maschinen-Hersteller und Endanwender vor allem in der Verpackungsindustrie, wenn sie die Integrated-Architecture-Lösungen von Rockwell Automation einsetzen.

mehr...