zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Regalbediengeräte|Regalbedienungsgeräte

(RGB, Regalbedienungsgeräte)

Lagersysteme beurteilen

Klassisches AKL oder Shuttle-Anlage?

Der Anteil von Shuttle-Anlagen bei automatisierten Projekten hat sich mittlerweile bei etwa 20 Prozent eingependelt. Glaubt man den Experten, so sind sie prädestiniert für bestimmte Anwendungen im automatischen Kleinteile-Handling und eignen sich vor allem für Unternehmen, die schnell wachsen und unterschiedliche Produkte lagern.

mehr...
Anzeige

SSI Schäfer

Artikelgenaue Prüfung

Nur wenige Unternehmen können in Sachen Intralogistik ein so vollständiges Angebot machen wie SSI Schäfer. Das zeigt der Anbieter von Lager- und Logistiklösungen auch auf seinem diesjährigen Cemat-Messestand.

mehr...

Shuttle-Systeme

Flexibilität im Automatiklager

Neue Prozesse, kürzere Lieferzeiten und immer kleinere Auftragsvolumen – Intralogistik-Lösungen müssen sich heute rasch wechselnden Bedingungen anpassen können. Shuttle-Systeme sollen hier den Weg in die Zukunft frei machen und dem Anwender mehr Flexibilität ermöglichen.mehr...
Anzeige

Anwenderbericht

Modernisierung in 4 Tagen

Durch die Modernisierung eines 17 Jahre alten Langgutlagers hat das Unternehmen August Dreckshage die Zugriffszeiten auf das eingelagerte Material um 40 Prozent verkürzt und sich eine langfristige Ersatzteilliefergarantie gesichert. Innerhalb von nur vier Tagen tauschte der Lagerlogistikexperte Remmert die Antriebs- und Steuerungstechnik, die Zieheinrichtung des Regalbediengeräts sowie diverse Verschleißteile aus und integrierte das Warehouse-Management-System PRO WMS Professional. Darüber hinaus übernimmt Remmert zukünftig die Wartung und den Service für die Fremdanlage.
mehr...

Regalbediengerät

Mehr Regalfläche

Leicht, steif und kompakt – Das Unternehmen Winkel vergleicht sein neues automatisches Regalbediengerät mit einem Colibri – und nennt es auch so. Hauptmerkmal sind die mittels Kardan-Wellen mechanisch synchronisierten Antriebe über schräg verzahnte Zahnstangen und Hochleistungs-Kunststoffritzel.

mehr...

Hochregallager

Leistung rauf - Kosten runter

120 Prozent des vertraglich vereinbarten Durchsatzes leistet das neue vollautomatische Hochregallager des schwedischen Supermarkt-Großhändlers Dagab AB. Innerhalb von nur neun Wochen integrierte Material-Handling-Experte Daifuku Europe Ltd. das System inklusive Hochleistungsfördertechnik bei laufendem Betrieb im Stockholmer Dagab-Distributionszentrum.
mehr...

Regalbediengeräte

Echauffieren

tun sich die Regalbediengeräte der Firma Dematic nicht – jedenfalls nicht, was den Verbrauch von Energie anbelangt. Bei Messungen hat der TÜV Süd festgestellt, dass deren Energieverbrauch durch die Energierückspeisung um rund 29 Prozent reduziert werden kann.

mehr...

Regalbediengerät

Die vermutliche Lebensdauer

von Anlagenkomponenten berechnet das Wartungs- und Analysetool Daguard der Firma Daifuku kontinuierlich. Sinkt die Lebensdauer auf weniger als ein Jahr, wird der Anwender informiert. Außerdem erinnert das System an anstehende Wartungen und verfügt über zahlreiche Analysefunktionen, die eine optimale Nutzung von Automatiklagern über den gesamten Lebenszyklus hinweg gewährleisten.

mehr...