zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Rampe

(Rampen)

Steuerungseinheit

Was in der gehobenen Haustechnik

längst zum allgemeinen Standard zählt, war in der Verladezone als Serienlösung unbekannt: eine flexible, alles integrierende Steuerungseinheit. Während man also im Büro oder zuhause wie selbstverständlich über einen einzigen Touchscreen die Alarmanlage aktivieren, den Rollladen schließen, das Licht einschalten und die Raumtemperatur regulieren kann, benötigt man in der Verladezone für jedes Produkt, wie Rampe, Tor, Elektrokeil oder pneumatischen Verladewetterschutz, einen eigenen Steuerungskasten, der zudem noch häufig mit von außen aufgebrachten, meist etwas empfindlichen Folientastaturen bedient wird.

mehr...

Verladeschienen

Höher hinauf

und tiefer hinab geht es jetzt mit den Aluminium-Verladeschienen aus dem Hause Altec, mit denen Lasten schneller und leichter bewegt werden können. Die fest im Fahrzeug montierte RRK-Rampe bietet eine komfortable Lösung beim häufigen Be- und Entladen durch leichtes Ausklappen mittels Gasdruckfeder.

mehr...
Anzeige