Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Prozessautomation (Prozessautomationen)

Prozessautomation(Prozessautomationen)

Artikel und Hintergründe zum Thema

ZVEIProzessautomatisierer blicken optimistisch nach vorn

Nikolaus Krüger

Die elektrische Prozessautomation wuchs 2017 deutlich. Der Branchenumsatz ist um 8,8 Prozent gestiegen. Das Geschäftsklima in der Prozessautomation ist derzeit gut. Der ZVEI rechnet für das Jahr 2018 mit Wachstum im mittleren bis höheren einstelligen Bereich.

…mehr

Partnerschaft mit Kryon SystemsSoftware AG erweitert um Robotic Process Automation

Die Software AG will ihre Partnerschaft mit Kryon Systems, Anbieter von Robotic Process Automation intensivieren. Die beiden Unternehmen beabsichtigen, einen Technologielizenz- und Vertriebsvertrag zu schließen.

…mehr
Übernahme: ABB übernimmt B&R

ÜbernahmeABB übernimmt B&R

ABB hat die Übernahme von B&R angekündigt. Mit der Kombination soll eines der weltweit umfassendsten Angebote in der Industrieautomation entstehen: Die Transaktion bringt die innovativen Produkte, Lösungen und Software für moderne Maschinen- und Fabrikautomation von B&R mit ABBs führendem Angebot in der Robotik, Prozessautomation, Digitalisierung und Elektrifizierung zusammen.

…mehr
Anzeige
US-Schiefergasboom treibt Umsätze nach oben: ZVEI: Prozessautomation wächst weiter

US-Schiefergasboom treibt Umsätze nach obenZVEI: Prozessautomation wächst weiter

Die elektrische Prozessautomation befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. "Wir rechnen für dieses Jahr mit einem erfreulichen Wachstum von sechs bis sieben Prozent bei den weltweiten Auftragseingängen", so Hans-Georg Kumpfmüller, ZVEI-Fachbereichsvorsitzender Messtechnik & Prozessautomatisierung und CEO der Business Unit Sensors und Communication bei Siemens.

…mehr
Trends in der Kunststoffverarbeitung: Fakuma 2014: Schon über 1.100 Aussteller

Trends in der KunststoffverarbeitungFakuma 2014: Schon über 1.100 Aussteller

Zur Fakuma 2014 (14. bis 18. Oktober) haben sich bereits mehr 1.166 Aussteller angemeldet. Bis zum Tag X dürften sich die Hallen des Messezentrums Friedrichshafen vollends gefüllt haben, prognostiziert Messeveranstalter Schall.

…mehr
Lean Management: Der Kunde als Taktgeber

Lean ManagementDer Kunde als Taktgeber

Einen Hang zur Perfektion spricht man den Schweizern gerne zu. So gesehen ist die international aufgestellte Baumer Group ein typisches Schweizer Unternehmen, wie Chefredakteur Hajo Stotz vor Ort erfahren hat: mit Lean Production- und Six Sigma-Methoden steigert der Sensor- und Messinstrumente-Hersteller die Qualität und verringert gleichzeitig erheblich die Durchlaufzeiten.
…mehr
Anzeige
Temperaturaufnehmer: Hygienegerecht

TemperaturaufnehmerHygienegerecht

ist das Edelstahlgehäuse der TE2-Baureihe. Mit ihr bietet Baumer innerhalb des Produktsegments Process Instrumentation kompakte Temperaturaufnehmer, die optional mit einem integrierten Messumformer erhältlich sind.

…mehr
Stellungsregler: Um unterschiedliche Baureihen

StellungsreglerUm unterschiedliche Baureihen

pneumatisch betätigter Regelventile als wichtige Aktoren für Maschinen und Anlagen in AS-i-Netzwerke einbinden zu können, hat Schubert & Salzer die AS-i-Vernetzungstechnologie in den digitalen Stellungsregler 8049 integriert.

…mehr
: Auf Partnersuche

Auf Partnersuche

müssen die beiden ABB Automation und Phoenix Contact zunächst nicht mehr gehen. Die beiden Unternehmen haben gerade eine langfristige strategische Zusammenarbeit vereinbart. Ziel der Partnerschaft ist die Etablierung und Weiterentwicklung von Profinet als weltweiten Marktstandard innerhalb der komplementären Geschäftsfelder Process Automation (ABB) und Factory Automation (Phoenix Contact).

…mehr
Sensorik: Den Weltmarkt im Blick

SensorikDen Weltmarkt im Blick

Vor kurzem hat sich Baumer mit dem Ziel der Integration und Internationalisierung neu ausgerichtet. Helmut Vietze, CEO der Schweizer Firmengruppe, führt das Unternehmen seit 1962 und erläutert Chefredakteur Hajo Stotz die neue Strategie.

…mehr
Normsignal-Trennwandler: Schaltschranklose  Dezentralisierung

Normsignal-TrennwandlerSchaltschranklose Dezentralisierung

In der Prozessautomation, wo man überwiegend auf die bewährte und eingeführte analoge Signalübertragung setzt, waren schaltschranklose, dezentrale Automatisierungskonzepte bisher kaum zu realisieren. Der Grund ist, dass die für eine galvanische Trennung, Signalaufbereitung und A/D-Wandlung benötigten Baugruppen in der Regel nicht für raue Umgebungsbedingungen ausgelegt sind und aufwendig in Verteilerkästen „verpackt“ werden müssen.

…mehr

Prozessautomation: weitere Informationen

Zum Thema Prozessautomation haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige