zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Prototyp

(Prototypen)

Prototypenbau

Spritzgussformen in 3D drucken

Berker, Hersteller von Schalterprogrammen, konnte den Aufwand und die Kosten für das Testen elektrischer Prototypen dank 3D-Druck erheblich reduzieren. Das Unternehmen nutzt dazu den Multimaterial-Drucker Connex von Stratasys mit Digital ABS-Materialien. Hier geht es zum Video.

3D-Drucker

Türverkleidung aus dem 3D-Drucker

Bei dem Automobil-Konstrukteur Thomas Pazulla kommen entstehen Prototypen häufig im 3D-Drucker. Eingesetzt wird der Typ X400. Großvolumige Teile wie der Teilbereich einer Türverkleidung mit Armlehne, Format 650 x 450 Millimeter, werden in mehreren Segmenten gefertigt.

mehr...

Prototypenbau

Ohne Kinderkrankheiten

Ein Prototypenbauer trägt maßgeblich zum Erfolg eines neuen Produkts bei, indem mit dem Prototypenbau die Produktentwicklung und die FMEA überprüft und die zukünftigen Fertigungsmöglichkeiten analysiert werden.

mehr...
Anzeige

Konfigurator-Software

Von 3D-Daten zur kompletten Vorrichtung

Bei Kleinserien oder im Prototypenbau sind variable Spannvorrichtungen die Basis für eine wirtschaftliche Fertigung. Das Zusammensuchen der passenden Spannmittel mit den jeweiligen Verlängerungen oder Adaptern in der richtigen Größe aus Katalogen u.ä. nimmt jedoch viel zeit in Anspruch. Halder will die Arbeit an dieser Stelle mit der Konfigurator-Software "Vorrichtungs-Butler"entscheident erleichtern.mehr...

Mann + Hummel

15 Jahre Musterbau

Dutzende Ingenieure entwickeln bei Mann + Hummel neue Produkte, die der Musterbau von der Idee in die Form bringt: hochwertige Prototypen für die Automobil- und Maschinenbauindustrie. Die Prototypen aus dem Musterbau sind oft Unikate und jeweils viele Tausend Euro wert. Seit nunmehr 15 Jahren nimmt der Prototypenbau in Ludwigsburg eine Leitfunktion wahr.mehr...

Software

MapleSim mit besserer Integration von Modelica

Die Systemmodellierung will Maplesoft mit einer neuen Version seiner Modellierungs- und Simulations-Plattform voranbringen. MapleSim 6 verfügt über eine verbesserte Integration von Modelica und neue Werkzeuge zur Beschleunigung des Test- und Experimentierprozesses – bis hin zur Analyse in der Automatisierungstechnik.
mehr...
Anzeige

Rapidtech

Intensivere Dialoge

soll es auf der Fachmesse Rapidtech geben und interdisziplinär sollen die Gespräche werden. Die Bilanz des Jahres 2010 mit über 1.100 Besuchern und Tagungsteilnehmern sowie 57 Ausstellern wollen die Veranstalter der Fachmesse auch in der achten Auflage fortsetzen.

mehr...

Rapid Prototyping

An vielen Wirtschaftszweigen

grünt es derzeit wieder und was sich durchsetzt, sind generative Fertigungsverfahren. Von diesem Erfolgszug profitiert auch die Fachmesse Rapid Tech in Erfurt. Seit 2004 informiert die Rapid Tech über den Stand und die Entwicklung von der Herstellung von Prototypen und vor allem über die direkte Fertigung von Endprodukten und deren Komponenten.

mehr...

Gehäusesystemtechnik

Wenn´s im Gehäuse krabbelt

dann muss ein neues her. Ein maßgeschneidertes. Die Günther Spelsberg, seit ihrer Gründung 1904 als feste Größe im Bereich Elektro- und Gehäusesystemtechnik etabliert, ist mit einem ausgeklügelten und serviceorientierten Produktentwicklungsprozess ein guter Partner.

mehr...

Keramik-Dienstleistungen

Keramik ist nicht gleich Keramik!

Es ist immer die Anwendung und das daraus resultierende Belastungskollektiv, die das Gefüge und die technischen Eigenschaften eines Keramik-Werkstoffs definieren. Denn es ist ein grundlegender Unterschied, ob Hochtemperatur-Kacheln, Elektroisolatoren, Messfühler, Ventilstößel oder aber Filtersysteme, medizinische Implantate oder Sensoren das Ziel einer Produktentwicklung sind.

mehr...