zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Prognose

(Prognosen)

KI

Künstliche Intelligenz beflügelt Unternehmenserträge

Unternehmensgewinne werden dank Künstlicher Intelligenz kräftig anziehen: Zusätzliche Steigerungen um durchschnittlich 38 Prozent bis 2035 sind laut einer neuen Studie des Beratungsunternehmens Accenture bei erfolgreichem Einsatz möglich. Weiterhin prognostiziert die Studie für die insgesamt 16 untersuchten Branchen in zwölf Industrieländern einen potenziellen Wachstumsschub in Höhe von 12,5 Billionen Euro. 

mehr...
Anzeige

KfW-Konjunkturkompass

Deutsche Wirtschaft auf Erholungskurs

Die deutsche Wirtschaft befindet sich auf moderatem Erholungskurs und beendet das konjunkturell schwache Jahr 2013 versöhnlich: Im vierten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,4 % gegenüber dem Vorquartal zu. Insgesamt blieb Deutschland aber erneut deutlich hinter seinen Wachstumsmöglichkeiten zurück: Mit 0,5 % war das kalenderbereinigte Realwachstum im vergangenen Jahr sogar nochmals geringer als 2012, meldet die KfW.

mehr...

Prognoseprogramm

Verschraubungsparameter berechnen

Für Konstrukteure und Entwickler bietet das Unternehmen Ejot mit Sitz in Bad Berleburg ein Prognoseprogramm für die Vor-Auslegung von Direktverschraubungen in thermoplastische Werkstoffe an. Damit können die Verschraubungsparameter der Delta PT Schraube in Abhängigkeit von Werkstoffen und Vorlochdimensionierungen berechnet werden.

mehr...

Prognose

Unsicherheiten

Die deutsche Elektroindustrie gibt sich anlässlich der diesjährigen Hannover Messe weiter vorsichtig optimistisch. „Unsere Branche ist besser in das Jahr 2013 gestartet, als sie 2012 hinter sich gelassen hat“, sagte ZVEI-Präsident Friedhelm Loh.

mehr...
Anzeige