zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Produktionshallen

Leichtbauhallen

Eine wirtschaftliche Alternative

zum Massivbau sind Leichtbauhallen. Sie bestehen aus einem Aluminium-Stahl- oder Holz-Stahl-Tragwerk, das mit PVC-beschichtetem Schwergewebe oder feuerverzinktem Trapezblech bekleidet ist. Neben dem einschaligen, feuerverzinkten Trapezblech kann auch eine Bekleidung aus Sandwichelementen gewählt und somit eine wärmegedämmte Halle erstellt werden.

mehr...

Industrietreppen

Einen sicheren Aufstieg

ermöglichen im Industriebau robuste und normgerechte Treppen für Produktions-, Lager- und Gewerbehallen. Sie sorgen für den Zugang zu Türen, Flachdächern oder Rampen. Große Tritt- und Standflächen für ermüdungsfreies Arbeiten sind dabei besonders wichtig, vor allem wenn mit Werkzeug und über längere Zeiträume gearbeitet wird.

mehr...
Anzeige