zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Pressen

(Presse)

Anzeige

Multiplexpressen

Servohydraulische Presse und Schmiedehammer in einem

Die Multiplexpresse MXP von Lasco vereint eine servohydraulische Presse und einen Schmiedehammer in einer Maschine. Mit dem Maschinenkonzept, welches das Antriebssystem der kraftgebundenen Hydraulikpresse mit dem des energiegebundenen hydraulischen Gesenkschmiedehammers kombiniert, reagiert der Hersteller Lasco auf die sich ändernden Anforderungen vor allem im Automobilbau.

mehr...

Pressen

Schuler profitiert von Aweba- und Yadon-Übernahme

Beim Pressenhersteller Schuler AG haben die 2016 übernommenen Tochtergesellschaften Aweba und Yadon bereits im ersten Jahr positiv zu Wachstum und Ergebnis beigetragen. Konzernweit verbuchte der Weltmarktführer aus Göppingen vor allem beim Auftragseingang (+17,6 Prozent) und beim Auftragsbestand (+13,5 Prozent) deutliche Zuwachsraten. Umsatz und Ergebnis sollen 2017 spürbar steigen.

mehr...
Anzeige

Transparentes Presswerk

Schuler zeigt neues Modell zur Anlagenüberwachung

Schuler zeigt auf der Euroblech ein Modell des Machine Monitoring Systems (MMS) der Zukunft. Es gewährt völlig neue Einblicke in Pressen: Mit Hilfe einer umfassenden Anlagenüberwachung lassen sich die Verfügbarkeit erhöhen, die Produktions- und Teilequalität verbessern und der Energiebedarf senken. Das MMS gehört zum Smart Press Shop, in dem Schuler Lösungen zur Vernetzung in der Umformtechnik sammelt.

mehr...

Schuler feiert Richtfest

Bauarbeiten am Innovation Tower in Göppingen kommen voran

Schuler hat am Donnerstag - zusammen mit über 400 Mitarbeitern, den am Bau beteiligten Firmen, Oberbürgermeister Guido Till und weiteren Vertretern der Stadt - das Richtfest für sein neues Ingenieurs- und Technologie-Zentrum am Hauptsitz in Göppingen gefeiert. Mit rund 54 Metern wird der neue 12-geschossige Schuler Innovation Tower (SIT) das höchste Gebäude in Göppingen.

mehr...

Pressen

Schuler legt operativ weiter zu

Pressenhersteller Schuler konnte seinen Umsatz im Jahr 2015 auf 1,20 Milliarden Euro steigern (Vj. 1,18). Es ist der zweithöchste Umsatz in der 176-jährigen Firmengeschichte. Der Betriebsgewinn (EBITDA), ohne die Einmal-Belastungen des neuen Produktionskonzepts gerechnet, lag mit 138,8 (110,5) Mio. Euro sogar auf Rekordniveau. Schuler erreichte damit eine Marge 11,6 (9,4) Prozent.

mehr...

Servodirekt-Technologie

Pressenanlagen optimieren - Schuler zeigt wie

Mit der Servodirekt-Technologie von Schuler lässt sich die Ausbringungsleistung von Pressen deutlich erhöhen. Die Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Anwender die Möglichkeiten zur Kurvenprogrammierung oder zum Pendelhub auch ausreizen und die Maschinen nicht wie herkömmliche Anlagen mit Schwungrad nur im Exzenter-Betrieb laufen lassen. Der Schuler Service unterstützt Zulieferbetriebe weltweit vor Ort bei der Optimierung ihrer Anlagen.

mehr...