zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Presse

Gesenkschmiedepresse

Stößelbewegung frei programmieren

Kürzere Druckberührzeiten, eine höhere Produktionsleistung mit 35 Hüben pro Minute und dies im Durchlaufbetrieb: Das sind die Vorteile der 16.000 kN starken Gesenkschmiedepresse mit Servo-Direkt-Technologie, die Schuler jüngst am Standort Erfurt präsentiert hat.

mehr...

Handpresse

Erweiterter Einsatzbereich

Der Einsatzbereich von Handpressen bezüglich erzielbarer Presskraft und möglichem Gesamthub wird durch die Presse HP20 des Herstellers APS Advanced Press Systems erweitert. Ihre Pressencharakteristik ist nicht durch den Kauf der Maschine festgelegt und kann beliebig angepasst werden.

mehr...
Anzeige

Pressenmodernisierung

Servomotor auf der Antriebswelle

Durch die patentierte Dualdrive-Technologie von Schuler ist es möglich, auch die konventionell mit Schwungrad angetriebenen Pressen mit dieser Technologie aufzurüsten. Und wie? Beim Umbau platzieren die Experten einen Servomotor direkt auf die Antriebswelle.

mehr...

Hochdruck-RTM-Pressen

Kürzere Zykluszeit

Bei Carbonteilen setzt Schuler auf das RTM-Verfahren (Resin Transfer Molding), bei dem die zu Matten gewebten Carbonfasern in eine Form gelegt, mit Harz gefüllt und unter Wärme und dem Druck der Presse ausgehärtet werden.

mehr...

Servopresse

Günstig im Verbrauch

Die neue Servopressen-Generation AI-Press des Herstellers IEF Werner: Die Basis des Antriebsstrangs bildet ein massives und verwindungssteifes C-Gestell aus Stahl. Anstelle der konventionellen Pinolenführung wird eine Präzisionsführung mit Kugelrollspindel eingesetzt.

mehr...
Anzeige

Rotations-Schmiede-Presse

Sehr dünne Wandstärken

Sondermaschinenbauer SSB ist einer der führenden Anbieter von Technologien zur Aluminiumfelgen-Herstellung. Neben Einzelanlagen wie Rotationsschmiedepressen und vertikalen Drückmaschinen stellt das Unternehmen der Felgenindustrie auch komplette Turn-key-Lösungen bereit.

mehr...

Kniehebelpresse

Starke Maschine

Mit einer 1500-Tonnen-Anlage hat Gräbener Pressensysteme, ein Unternehmen der Schuler AG, seine bislang größte Kniehebelpresse mit Servoantrieb entwickelt. Ihre Hubhöhe beträgt 200 mm, die Tischgröße liegt bei 3,50 m Breite und 1,60 m Tiefe.

mehr...

Servopressen

Für jeden die Richtige

Servopressen sind heute Stand der Technik. Durch die Möglichkeit, die Bewegungs-Charakteristik frei programmieren zu können, lässt sich der Weg-Zeit-Verlauf des Stößelhubs einer Servopresse optimal für jede Umformoperation bis hin zur maximalen Grenzformänderung anpassen.

mehr...

Presse

Kraftvolle Typen

Mit der Entwicklung seiner neuen standardisierten Pressenreihe UFM Line 5 hat Promess auch die Kraftmesstechnik seines Pressensystems weiterentwickelt. Mit dem neuen digitalen Vorverstärker PDM-S werden Genauigkeiten in der Kraftmessung von < 0,2 Prozent e.

mehr...

Schnelläufer-Presse

Dünn wie Folie

Über kurz oder lang, so prognostiziert das auf Umformtechnik spezialiserte Unternehmen Schuler, wird der Elektromotor voraussichtlich den herkömmlichen Verbrennungsmotor als Antrieb in Autos ablösen. Der Markt für Maschinen zur Produktion von Elektromotoren wird auch deshalb in den nächsten Jahren sprunghaft wachsen, heißt es weiter.

mehr...