zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Positioniersystem

(Positioniersysteme)

Positioniersystem

Ausdauernder Hexapod

Das parallelkinematische Positioniersystem für sechs Achsen überzeugt: Der Hexapod H-820 von Physik Instrumente (PI) erreicht auch nach Dauertest alle Spezifikationen. Die Anforderungen dabei waren hoch: Eine Million Zyklen bei maximaler Belastung von 20 kg und maximaler Geschwindigkeit von 20 mm/s.

mehr...
Anzeige

Lineareinheiten

Für explosionsgefährdete Umgebungen

Im Umfeld von Lackier-, Beschichtungs- oder Prüfstationen für Diesel-Einspritzpumpen müssen Anlagen und Maschinen häufig besondere Anforderungen hinsichtlich des Explosionsschutzes erfüllen. IEF Werner bietet deshalb Lineareinheiten oder komplette Positioniersysteme für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung.mehr...

Positioniersystem

Pyramide aus Bechern

Kennen Sie Speed Stacking? Mit zwölf speziellen Plastikbechern, den Speed Stacks, müssen möglichst schnell vorgegebene Muster auf- und wieder abgestapelt werden. Der neueste Sport aus den USA inspirierte die Entwickler von Epucret Mineralgusstechnik zu einer neuen Maschine, die eigens für die Motek entwickelt wurde.

mehr...
Anzeige

Positioniersystem

Eine gute Partie

hat der Direktantrieb Euroline 32 KLA von IEF Werner mit der Z-Achse Minispin gemacht. Herausgekommen ist das 2-Achs-Positioniersystem EL 2/1, das die hohe Genauigkeit der Lineareinheit mit der kurzen Zykluszeit der Z-Achse verbindet.

mehr...

Torquemotor

Hochdynamisch und kraftvoll

das sind die Vorteile des Torquemotors Schmidt Torque-Press 200 mit 200 kN Nominalkraft und 500 mm Hub – darüber hinaus senkt er die Betriebskosten. Dieser Motortyp wird für schnelle und genaue Verfahr- und Positionieraufgaben genutzt und stellt hohe Drehmomente zur Verfügung.

mehr...

Roboter-Konfiguration

Betriebsbereit sein

sollten Komplettsysteme immer. Die Voraussetzungen dafür schaffen Roboter-T-Konfigurationen der Firma Aerotech. So hat das Unternehmen jetzt eine völlig neue Produktreihe kartesischer Positionierroboter in T-Bauweise vorgestellt, die auf den mittleren Präzisions-Linear-Positioniertischen der Pro-Serie aufbaut.

mehr...

Drive Set

Ganz ohne Sommerpause

durchgearbeitet und das sicherlich zur Freude von zahlreichen Anwendern haben die Drive Sets-Ingenieure von Systec. Der Experte für Mechatronik und Automatisierungstechnik kann deshalb jetzt mit dem ersten zweiachsigen einbaufertigen Positioniersystem der superschnellen Geschwindigkeitsklasse durchstarten.

mehr...

Positionierantriebe

Alles im Griff

haben die kompakten Flexidrive Positionierantriebe. Sie sind auch mit Winkelgetriebe und durchgehender Hohlwelle verfügbar und werden ohne zusätzliche Kupplungsteile direkt auf die anzutreibende Welle aufgesteckt.

mehr...