zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Notbremse

(Notbremsen)

Vertikal-Achsen

Nur gebremst

und nicht gehalten, werden manche vertikalen Linearachsen. Sie stehen besonders im Fokus der neuen Fassung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, die am 29.12.2009 verbindlich in Kraft trat. Gängige Praxis ist bisher, die Vertikalachsen allein durch die im Antriebsmotor vorhandene Bremse zu halten.

mehr...

Klemmsysteme

Für Notbremsungen

in translatorischen Einzelfällen geeignet sind die Linearklemmen der Firma Hema aus Seligenstadt, die ihr Programm nun um die Linearklemmung HLGClamp erweitert hat. Sie verfügt neben der bereits bekannten sicheren Klemmung ohne Druckbeaufschlagung über eine zusätzliche Funktion mit Hydrauliköl, welches sich in einem geschlossenen Kreislauf befindet.

mehr...
Anzeige