zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Netzschutz

NA-Schutz

Schützt Netz und Anlage

Seit dem 1. Juli 2012 gilt die Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 für Photovoltaikanlagen sowie dezentrale Erzeugungsanlagen wie Blockheizkraftwerke, Biogas- oder Windenergieanlagen. Sie soll fester Bestandteil der technischen Anschlussbedingungen (TAB) eines Netzbetreibers werden und sie verändert die Ausführung der Schutzmaßnahmen, Einstellungen an Schutz- und Überwachungseinrichtungen sowie die allgemeinen Anschlussbedingungen.

mehr...

Netz- und Anlagenschutz

Zentraler Schutz

Eatons Electrical Sector präsentiert eine anschlussfertige Lösung zum Netz- und Anlagenschutz für Photovoltaikanlagen von 30 bis 100 KVA. Das Unternehmen trägt damit der neuen Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 Rechnung, die seit Jahresbeginn dazu verpflichtet, Photovoltaikanlagen größer 30kVA mit einem zentralen NA-Schutz am zentralen Zählerplatz auszustatten.

mehr...
Anzeige