zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mischer

Kunstharz-Mischanlagen

Die mächtigen Flügel

von Windkraftanlagen werden meist aus GFK oder Kohlefaser im Halbschalen-Sandwich-Verfahren gefertigt. In fast jeder Phase der Rotorblatt-Produktion werden Kunstharze verwendet, zu deren Verarbeitung vielfach die Dosier- und Mischanlagen von Tartler eingesetzt werden.

mehr...

Mischer

Kräftig durchgemischt

werden Werkstoffe mit den kontinuierlichen Mischern GCM von Gericke. Die Baureihe wurde jetzt mit ausziehbaren, schnell reinigbaren Modellen Typ GCM EBC weiterentwickelt. Der Vorteil von kontinuierlichen Mischern liegt auf der Hand: Kontinuierliche Mischprozesse erleichtern eine effiziente Prozessgestaltung.

mehr...
Anzeige

Mischgerät

Ich bin eine Mischung

und die ist ziemlich…, naja lecker vielleicht nicht unbedingt, aber gewiss zweckmäßig und mit dem neuen Mischgerät KWM-F/W-200 auch noch preisgünstig, weil exakt gemischt. Und das hat was für sich bei der Herstellung von stabilen und homogenen Emulsionen.

mehr...

Klebstoffmischanlagen

Jeder Handgriff

muss sitzen, wenn in großer Höhe die 80 Meter langen Flügel mit dem Rotor einer Windkraftanlage verbunden werden. Die Monteure müssen sich darauf verlassen können, dass alle Schrauben und Gewinde halten.

mehr...

Pulverproduktionsanlage

Kompliziertere Rezepturen

und immer mehr Additive und ständig neue Produkte – die Betreiber von Pulverproduktionsanlagen stehen heute vor komplexen Aufgaben. Um es mit diesen Herausforderungen aufnehmen zu können, bedarf es flexibler Anlagenkonzepte wie etwa des international patentierten Batchbin-Systems von EMDE Industrie-Technik.

mehr...
Anzeige