Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Mensch-Roboter-Kollaboration

Mensch-Roboter-Kollaboration

Artikel und Hintergründe zum Thema

AutomaticaSiegeszug der Mensch-Roboter-Kollaboration

Automatica: Siegeszug der Mensch-Roboter-Kollaboration

Die Mensch-Roboter-Interaktion spielt auf der Automatica eine zentrale Rolle. Dabei zeigt sich, dass der Kollaboration von Mensch und Maschine eine rosige Zukunft bevorsteht.

…mehr

Automatica 2018Industry meets Intelligence

Die Automatica 2018 startet am 19. Juni 2018.

Intelligente Automatisierungskonzepte und Robotiklösungen stehen im Mittelpunkt der Automatica in München. Neben den technologischen Weiterentwicklungen rund um die intelligente Produktion wird auch die Rolle des Menschen in der Fabrik der Zukunft diskutiert werden.

…mehr
Omron und Techman Robot kooperieren bei kollaborativen Robotern

KooperationOmron und Techman Robot kooperieren bei kollaborativen Robotern

Omron und Techman Robot haben eine strategische Partnerschaft bei kollaborativen Robotern vereinbart. Ziel ist, die Mensch-Maschine-Zusammenarbeit in der Industrie voranzutreiben.

…mehr
Anzeige

Mensch und MaschineEffizientes Zusammenspiel

Marius Pulter

SMC arbeitet als Technologie- und Anwendungspartner eng mit dem Fraunhofer IGD im Rahmen des Forschungsprojekts Autoware zusammen. Ziel ist es, Fehlerquellen in immer komplexeren Produktionsprozessen zu reduzieren.

…mehr
Industrie 4.0: Mensch-Roboter-Kollaboration

Industrie 4.0Mensch-Roboter-Kollaboration

Kuka präsentiert auf der diesjährigen Motek verschiedene Automationslösungen für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Entsprechend dem Standmotto: “Hello Industrie 4.0 – adding HRC value to your production” sollen Anwendungen verdeutlichen, wie sich der typische Produktionsalltag optimieren lässt.

…mehr

RoboterMensch-Roboter-Kollaboration

Leichtbauroboter

Kuka präsentiert auf der diesjährigen Motek verschiedene Automationslösungen für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Entsprechend dem Standmotto: “Hello Industrie 4.0 – adding HRC value to your production” sollen Anwendungen verdeutlichen, wie sich der typische Produktionsalltag optimieren lässt.

…mehr
Anzeige
Roboter

Kollaborativer RoboterHand in Hand

Dürr macht sich die sensitiven Eigenschaften des Leichtbauroboters LBR iiwa von Kuka in einer Roboterzelle für das automatisierte Kleben in der Endmontage der Automobilindustrie zunutze.

…mehr
Harald von Heynitz

Interview mit Harald von Heynitz„Der dritte Arm des Mitarbeiters“

Der Industrieroboter liegt im Trend. Im vergangenen Jahr wurden laut internationalem Branchenverband IFT erstmals mehr als 240.000 Einheiten verkauft. Harald von Heynitz ist Partner, Audit und Head of Industrial Manu-facturing bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG.

…mehr

Hannover MesseFesto zeigt bionische Ansätze in der Robotik

BionicCobot Festo

Beim HMI-Leitthema "Integrated Industries – Creating Value“ geht es um Wettbewerbsvorsprung durch Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle und  Wertschöpfung durch intelligente Technik sowie die Vernetzung von Mensch und Maschine. Festo hat im Vorfeld der Messe zukunftsweisende und faszinierende Technologien anhand der Bionic und Future Concepts vorgestellt.

…mehr

Cebit-PremiereYaskawa zeigt Lösungen für die Digitale Fabrik

Yaskawa Demozelle Cebit

Yaskawa ist erstmals auf der Cebit vertreten und stellt Lösungen für die digitale Fabrik in den Fokus. Unter anderem beweisen in einer als Konzeptstudie entwickelten Demozelle aus dem „Yaskawa Innovation Center“ im japanischen Kitakyushu neue Miniroboter die Potenziale individualisierter Fertigung (Build to Order), indem sie am Stand Modellautos montieren.

…mehr

60 Leichtbauroboter bis Mitte 2017BMW setzt auf Automatisierung und flexible Assistenzsysteme in der Produktion

Mensch-Roboter-Kollaboration in der Achsgetriebemontage, BMW Group Werk Dingolfing

Bereits 2013 hat die BMW Group den ersten Leichtbauroboter neben den Mitarbeitern am Band im BMW Group Werk Spartanburg in den USA eingesetzt. Während der Leichtbauroboter, von den Kollegen „Miss Charlotte“ genannt, bis heute im Einsatz ist und Türschallisolierungen anbringt, hat sich in der Zwischenzeit einiges getan. Über 40 Leichtbauroboter sind heute in den BMW Group Werken im Einsatz, bis Mitte des Jahres werden es 60 sein.

…mehr

Mensch-Roboter-Kollaboration: weitere Informationen

Zum Thema Mensch-Roboter-Kollaboration haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

  • Suchergebnisse zum Thema Mensch-Roboter-Kollaboration auf dieser Website
  • Suchergebnisse zum Thema Mensch-Roboter-Kollaboration bei Google
  • Mensch-Roboter-Kollaboration bei Wikipedia
Anzeige

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige - Highlight der Woche

Standortplanung 4.0

Standortplanung 4.0

Mit einem kompletten Leistungsspektrum im Industrie- und Gewerbebau sowie ihrer besonderen Kompetenz in puncto Standortplanung und -optimierung ebnet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH mittelständischen Fertigungsunternehmen den Weg für eine schlanke, effiziente Produktion und für die Einführung moderner Industrie 4.0-Technologien. Informieren Sie sich im neuen Projektmagazin!

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige