zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Materialanalyse

Materialanalyse

Legierungen vor Ort prüfen

Die Kurt Allert GmbH & Co. KG produziert Stanzteile, Schlauchschellen, Scharnierplattenbänder und Spezial-Förderketten für die Automobilindustrie und den allgemeinen Maschinenbau. Dank eines kompakten Materialanalyse-Geräts kann das Unternehmen nicht nur die interne Qualität steigern. Die Materialqualität lässt sich auch dem Kunden gegenüber dokumentieren.

mehr...

Koordinationsmesstechnik

Kleine Teile

werden oft mit Zweifel beäugt, ob sie auch das leisten, was sie sollen. Mit dem Metrotom 800 hat Carl Zeiss zumindest ein Gerät geschaffen, das sichert, dass die komplexen Kleinteile den speziellen Anforderungen der Hersteller und Anwender genügen.

mehr...
Anzeige