zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Maschinenbett aus Granit

(Maschinenbetten aus Granit)

Technische Steinkomponenten

Der größte Auftragsfertiger

und inzwischen auch Systemlieferant für Maschinenteile aus Granit und hochfesten Beton ist die Firma E. Reitz Natursteintechnik. Das bereits 1946 gegründete Familienunternehmen beschäftigt sich seit Ende der 1980-Jahre mit technischen Steinkomponenten für den Maschinenund Anlagenbau.

mehr...

Werkstoffe

Ein Bett aus Granit

ist zumindest in Bezug auf die Präzision eine hervorragende Lösung für viele Anwendungen. Hauptgrund ist der deutlich kleinere lineare Ausdehnungskoeffizient im Vergleich zu Stahl. Aber auch Alternativwerkstoffe liegen bis zu einem Faktor 3 über dem Wert von Granit.

mehr...
Anzeige

Maschinenbetten

„Höchste Präzision“

SCOPE: Was bietet Granit dem Anwender im Vergleich zu anderen Werkstoffen?

Küssner: Der Werkstoff eines Bauteils ist ein wesentlicher Faktor für dessen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Hinzu kommt die Notwendigkeit einer schnellen praktischen Umsetzung, beziehungsweise Wandlungsfähigkeit – gerade in Bezug auf die Sicherung der technologischen Wettbewerbsfähigkeit.

mehr...

Maschinenbetten aus Granit

Steinhart gebettet

Die Anforderungen in der Industrie steigen ständig. Mehr Flexibilität, schnellere Lieferungen und vor allem höchste Präzision sind notwendig, um überhaupt wettbewerbsfähig zu sein. Das ist auch der Grund, warum die Anzahl der installierten Maschinenbetten aus Granit im allgemeinen Maschinenbau stetig zunimmt.
mehr...
Anzeige