zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lithium-Ionen-Batterien

Maschinenbau

Manz startet mit gutem Auftragseingang ins neue Jahr

Maschinenbauer Manz ist nach eigenen Angaben mit gutem Auftragseingang in das aktuelle Jahr gestartet. In den ersten Wochen 2016 erhielt das Unternehmen den Zuschlag für Maschinen zur Herstellung von leistungsfähigen Lithium-Ionen-Batterien mit einem Gesamtwert im unteren zweistelligen Millionenbereich. Umsatz- und ertragswirksam werden die Aufträge im Laufe des ersten Halbjahres 2016.

mehr...
Anzeige

Manz verbucht Folgeaufträge

Maschinenkonzept für Batterien mit längerer Laufzeit überzeugt

Die Manz AG hat im Geschäftsbereich Energy Storage mehrere Folgeaufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 50 Mio. EUR erhalten. Es handelt sich um Produktionsanlagen für Lithium-Ionen-Batterien für elektronische Geräte aus dem Consumer Electronics Bereich.

mehr...

Siemens lieferte das Antriebssystem

Erste elektrische Autofähre geht in Norwegen in Betrieb

In Norwegen wurde die weltweit erste batterieelektrische Auto- und Passagierfähre in Betrieb genommen. Ihr Verbrauch liegt pro Strecke bei lediglich 150 kWh, so viel wie ein norwegischer Standardhaushalt in drei Tagen benötigt. Siemens lieferte das komplette elektrische Antriebssystem sowie Ladestationen mit Lithium‑Ionen‑Batterien.

mehr...

Jungheinrich

Lithium-Ionen-Lösungen für Flurförderzeuge

Jungheinrich treibt die Themen alternative Antriebe und Energiespeicher voran. Der Hamburger Intralogistikspezialist stellt auf der Cemat Neu- und Weiterentwicklungen in der Lithium-Ionen-Technologie vor: Ein Facelift des weltweit ersten Serien-Lithium-Ionen-Flurförderzeugs sowie eine neue Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 110 Amperestunden für Einsätze in Deichselstaplern und Hubwagen.

mehr...
Anzeige