zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Linearführungen

(Linearführung)

Linearführung für Schweißanlage

Verminderte Haftung

Die Schweißtechnik ist ein kritischer Anwendungsbereich von Antriebs- und Führungskomponenten, weil die nicht zu vermeidenden Schweißspritzer an den Komponenten anhaften und zu verringerter Lebensdauer führen.

Anzeige

Linearsysteme

Auf Spur bringen

Das britische Unternehmen HepcoMotion präsentiert auf der Intec sein breites Produktsortiment im Segment Linearführungen, darunter das HepcoMotion-Führungssystem für das Beckhoff XTS (eXtended Transport System).

mehr...

E-Ketten und Linearführungen

Hochseekatamarane variabel einstellen

Die Futura Yacht Systems GmbH hat eine innovative Lösung entwickelt, mit der die Breite von Hochseekatamaranen variabel einstellbar ist. Beim Anlegen in Häfen muss so nur noch ein statt wie bisher zwei Liegeplätze belegt werden. Das führt zu einer deutlichen Kostenersparnis. Möglich machen das unter anderem schmier- und wartungsfreie E-Ketten sowie Drylin Linearführungen von Igus.

mehr...
Anzeige

Vorausschauende Wartung

Intelligente Linearführungen von Igus

Mit den smart plastics hat Igus intelligente Maschinenkomponenten für die Bewegung entwickelt, die sich im Betrieb permanent selbst überwachen. Ein Frühwarnsystem aus Sensorik und digitaler Kommunikation erweitert dabei auch den weltgrößten Baukasten für schmier- und wartungsfreie Linearführungen. Die smarte drylin Führung lässt sich einfach nachrüsten.

mehr...

Schlitten

Für gebogene Linearführungen

Igus bietet erstmals Schlitten für Linearführungen mit unterschiedlichen Radien an. Der schwimmend gelagerte Schlitten kann somit ohne Verzögerung von einer Geraden in eine Kurve fahren.

mehr...

155 Kunststoff-Innovationen

Igus eröffnet virtuellen Messestand

Von der - nach eigenen Angaben - leichtesten Linearführung der Welt aus Carbon über Leitungen für die Industrie 4.0 bis hin zum 3D-Druckservice: mit einer virtuellen Ausstellung bietet Igus jetzt einen besonderen Service. Ein rund 500 Quadratmeter großer Stand ist im Internet „begehbar“ und informiert den Besucher multimedial zum Thema „cost down, life up!“

mehr...