zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Leistungsrelais

Leistungsrelais

Ohne Hülle

Die neue Serie 112 der Leistungsrelais von Layher setzt sich aus drei Ausführungen zusammen (50, 100 und 200 Ampere), die bei Nennspannungen von 12, 24 und 48 Volt eingesetzt werden können. Sowohl Einschaltdauer als auch Schockbelastung sind enorm hoch (20 g), der Verschleiß dagegen gering.

mehr...
Anzeige

Dc Leistungsrelais

Neue 200A-Version

Das Unternehmen Omron ergänzt seine G9E-Familie energieeffizienter Gleichstrom-Leistungsrelais um eine hohe Schaltleistungstype G9C und um eine Type G9EB mit kompakter Bauform. Schon die Kompaktrelais des Typs G9EA haben Maßstäbe hinsichtlich Wirkungsgrad und Geräuscharmut von Anwendungen gesetzt, die von Elektro- und Hybridfahrzeugen bis hin zu Schaltanlagen und Industrieequipment reichen.

mehr...

Leistungsrelais

Für hohe Einschaltströme

Das neue Leistungsrelais wurde speziell für die Schaltung hoher Einschaltströme entwickelt, wie sie in Beleuchtungsanlagen der Industrie und auch von Wohngebäuden vorkommen. Zum Einsatz kommt dieses Relais unter anderem auch bei Haushaltsgeräten wie Kühlschränken zum Schalten der Kompressoren, bei Steuergeräten in Gebäuden oder in Bewegungsmeldern von Beleuchtungsanlagen oder bei Klima- und Lüftungs-Anlagen sowie Steuersystemen für Kompressorenanlagen.

mehr...