zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Leichtbau

Ermüdungsprüfungen an Composites

Materialcharakterisierung beim Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt forscht man in den Bereichen Luftfahrt, Verkehr, Raumfahrt und Energie. Das Institut für Faserverbundleichtbau arbeitet als führende Einrichtung auf diesem Gebiet seit vielen Jahren an effizienteren Fertigungsverfahren für CFK-Strukturen sowie an verbesserten Analyse- und Auslegungsmethoden. Dabei kommt für Ermüdungsprüfungen an CFK-verstärkten Composites in Zukunft eine Prüfmaschine von ZwickRoell zum Einsatz.

Anzeige
Anzeige

Konferenz mit begleitender Fachausstellung

5. Technologietag Hybrider Leichtbau

Am 25. und 26. Juni findet der „5. Technologietag Hybrider Leichtbau“ in Stuttgart statt. Auf der Konferenz mit begleitender Fachausstellung zum hybriden Leichtbau können die Teilnehmer dabei sein, wenn Anwender und Experten aus Industrie und Forschung über aktuelle Trends diskutieren und sich über neue Lösungsansätze austauschen. 

 

mehr...

Reduziertes Gewicht

Hilfsrahmen aus Carbonfaser

Um das Gewicht von Fahrzeugen zu reduzieren – und damit einen geringeren Schadstoffausstoß und eine höhere Kraftstoffeffizienz zu erreichen –, hat Magna gemeinsam mit der Ford Motor Company einen Hilfsrahmen aus einem Carbonfaser-Verbundwerkstoff entwickelt, dessen Gewicht im Vergleich zu einem entsprechenden Teil aus gestanztem Stahl um 34 Prozent geringer ist.

mehr...