zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Ladungsträger

Polsterverpackungen

Gut gepolstert

Der Verpackungsspezialist ISL Schaumstoff-Technik präsentierte auf der Fachpack in Nürnberg vor allem die Themenbereiche Polsterverpackungen, Ladungsträger, EPP-Koffer und Shadowboard. Seit über 25 Jahren entwickelt und fertigt das Unternehmen neben technischen Teilen Schaumstoffverpackungen, Schaumstoffeinlagen für Transportbehälter sowie Ladungsträger.

mehr...
Anzeige

Formschaum-Verpackungen

Packende Ideen

Das Viernheimer Unternehmen ISL-Schaumstoff-Technik hat sich seit seiner Gründung (1981) zu einer Ideenschmiede für Schutz- und Sicherheitsverpackungen entwickelt. Es verarbeitet expandiertes Polyethylen (EPE), Polypropylen (EPP) und andere Schaumstoffe mit hoher Entwicklungs- und Fertigungskompetenz zu innovativen und zum Teil geometrisch höchst komplexen Verpackungslösungen, Ladungs- und Werkstückträgern.

mehr...

Ladungsträger

Maßgenau

gestaltet der Verpackungsspezialist Licefa seine neuen kundenspezifischen Ladungsträger. Damit löst er ein fast alltägliches Problem beim Einsatz von Kleinladungsträgern (KLT). Denn es gibt zwar bereits fertige KLT als gespritzte Behälter in den Euroformaten 600 x 400 und 300 x 400 mm.

mehr...

Gasfedern

Hydropneumatische Ladungsträger

Wenn die Automobil-Industrie sichere und funktionelle Ladungsträger-Lösungen zum Transport empfindlicher Halbfertigprodukte fordert, gelten strenge Regeln. Meist sollen die Systeme nicht nur dem Schutz der Bauteile dienen, sondern stellen auch ganz praktische Materialfluss-Komponenten im Supply Chain Management zwischen Herstellern und Zulieferern dar.

mehr...
Anzeige