zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kupplung

Anzeige

Korrosionsbeständige Kupplung

KTR erweitert Rotex-Familie

KTR hat die Familie der Rotex-Kupplungen um eine weitere Variante für den Einsatz in korrosionsgefährdeten Bereichen erweitert: Die neue Kupplung bietet eine hochwertige KTL-Beschichtung und erreicht die Korrosivitätskategorie C4-lang nach DIN EN ISO 12944.

mehr...

Sicherheitskupplung

Mit dem richtigen Drive

Flexibilität, Sicherheit und eine hohe Leistungsfähigkeit – Faktoren, die in der modernen Arbeitswelt in vielerlei Hinsicht gefordert sind. Dies gilt auch für Maschinen, die aufgrund des stetigen technologischen Fortschritts immer effizienter sein müssen.

mehr...

Kupplung

Für anspruchsvolle Medien

Die CP-Kupplungen von Walther Präzision wurden insbesondere für Wasserhydraulik-Anwendungen sowie für anspruchsvolle Medien in Chemie und Medizin, der Verfahrenstechnik sowie des Maschinenbaus entwickelt.

mehr...
Anzeige

Elektromagnetkupplung

Hohe Drehmomentsicherheit bei geringer Reibarbeit

Welches Fahrzeug legt mit einem einzigen Liter Kraftstoff beziehungsweise einer Kilowattstunde elektrischer Energie die weiteste Strecke zurück? Beim Shell Eco-Marathon, dem weltweit größten Energieeffizienz-Wettbewerb, gehen Schüler und Studenten dieser Frage nach und stellen nachhaltige Konzepte für die Mobilität der Zukunft vor.

mehr...

Spielfreie Kupplungen

Für dynamische Servoanwendungen

Orbit Antriebstechnik hat das Programm der Zero-Max CD Kupplung A1C erweitert. Damit stehen die speziell für dynamische Servoanwendungen konzipierten spielfreien Kupplungen nun in 6 Baugrößen in einfach- sowie doppelkardanischer Ausführung zur Verfügung.

mehr...

Kupplung

Doppelte Leistung

Die neue Kupplungstechnologie von Voith wurde für Gurtfördererantriebe über Tage entwickelt. Dank innovativem XL-Schaufelradprofil überträgt die Turbo Belt 780 TPXL die doppelte Leistung im Vergleich zu herkömmlichen Kupplungen gleicher Größe.

mehr...

Auswerferkupplung

Einfacher kuppeln

Die pneumatisch betriebene Auswerferkupplung Z4156 von Strack Norma vereinfacht das Kuppeln bei einem Wechsel von Werkzeugen oder anderen Produktionsvorrichtungen. Praxiserprobt in Druck- und Spritzgießmaschinen sorgt sie in Kombination mit den Kupplungsbolzen Z4157 und Z4158 für eine formschlüssige Verbindung der Maschinenauswerfer mit den Werkzeugen.

mehr...