zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kunststoffmaschinen

(Kunststoffmaschine)

Software für Kunststoffmaschinen

Block an Block

Wer Hardware will muss auch Software können. Das trifft auch auf Entwickler von Kunststoffmaschinen zu, die mit entsprechender Software die steigende Nachfrage nach flexibleren Maschinen erfüllen können. Dazu müssen sie jedoch nicht zum Programmierer werden, sondern können auf modulare Software-Bausteine zurückgreifen. So bleibt mehr Zeit für die Optimierung des eigentlichen Maschinenprozesses.

Anzeige