zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kugelrollen

(Kugelrolle)

Kugelrollen

Rundum bewegbar

Seit kurzem liefert Reiff Kugelrollen in zwei Bauformen: Erstens, als gehärtete halbkugelige Höhlung und, zweitens, als gehärteter und polierter untertassenförmiger Stahltisch. Letztere Ausführung wird auch als Schwerlastkugelrolle bezeichnet und macht jede Einbaulage möglich, ohne dass Tragzahl oder Rollenwiderstand beeinflusst werden.

mehr...

Maschinenelemente

Gute Führung

Auf der kommenden Automatica zeigt das Zuliefer-erunternehmen Dr. Tretter sein Produktspektrum an Maschinenelementen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Kugelumlaufführungen aus Aluminium. Sie werden eingesetzt, wenn es dem Anwender auf Kosten- und Gewichtseinsparung ankommt – beispielsweise im Leichtmaschinenbau, bei einfachen Handhabungs- und Positionsbewegungen oder für bewegliche Elemente in der Gebäudetechnik.

mehr...
Anzeige

Rundtischlager

Mitgedacht

haben die Ingenieure der Schaeffler Gruppe Industrie: Auf der Basis des neuen Wälzkörpers „Kugelrolle“ haben sie ein effizientes Lagerungskonzept für Präzisions-Rundachsen entwickelt. Die besonderen Vorteile dieser Lösung liegen in der deutlich vereinfachten Anschlusskonstruktion und der hervorragenden Übertragbarkeit der Lagerlaufgenauigkeit auf die Rundachsbaugruppe durch eine in sich vorgespannte Kompaktlagerung mit einteiligen Lagerringen.

mehr...

Fertigung

Zu den oberitalienischen Seen

blickt Helmut Bode (Bild), Leiter Branchenmanagement Production Machinery der Schaeffler-Gruppe, in diesem Jahr nicht. Auch wenn dort im Oktober auf der Emo das Wetter vermutlich besser ist als hier. Als Gründe gibt er die derzeitige wirtschaftliche Situation des Unternehmens und den Standort der Messe an.

mehr...