zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kugeldrehverbindungen

Kugeldrehverbindungen

Hart im Nehmen

Kugeldrehverbindungen sind gefragt, wenn es gilt, große Kippmomente abzustützen oder wenn eine Konstruktion große Lagerdurchmesser erfordert. Rodriguez bietet neben zweireihigen Kugeldrehverbindungen für höhere Belastungen auch zwei einreihige Vierpunktlager-Baureihen für Standardanwendungen und Kreuzrollendrehverbindungen für Schwerlasteinsätze an.

mehr...