zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kleinstmengendosierung

(Kleinstmengendosierungen)

Differenzialdosierwaagen

Eine Lösung zum Dosieren

von Pulvern in geringen Mengen bietet Schenck Process jetzt mit dem Mecha-Tron Min. Die Förderleistung dieses gravimetrischen Kleinstmengendosierers liegt zwischen 100 g/h und 10 kg/h. Typische Anwendungen sind Labor- und Versuchsanlagen zur Beschickung von Extrudern, Mischern, Mühlen und Granulatoren.

mehr...
Anzeige

Dosiersystem

Körner zählen

kann die Graviko. Das patentierte System dosiert Kleinstmengen präzise und zuverlässig mit hoher Wiederholgenauigkeit. Über einen Schieber oder über ein Zellenrad (Kammervolumendosierung) werden die Einzelkomponenten in einen Wägebehälter dosiert.

mehr...