zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Klebetechnik

(Klebetechniken, Klebetechnologie, Klebetechnologien)

Anzeige

Oberflächenbehandlung

Behandelt klebt besser

Kleben ist nicht nur eine Frage der richtigen Klebstoff-Material-Kombination, sondern auch der Oberflächenbeschaffenheit der zu verklebenden Bauteile. Delo weiß als Hersteller von Spezialklebstoffen und Gerätesystemen, welche Vorbehandlungsmethoden für welche Materialien am sinnvollsten sind.

mehr...
Anzeige

Klebstoffe aushärten

UV LEDs mit bis zu vier Watt

In vielen Herstellungsprozessen spielen UVA LEDs mit Wellenlängen von 365 nm bis etwa 400 nm eine wichtige Rolle. Verwendet werden sie zum Aushärten von Klebstoffen. Bei berührungsempfindlichen Bildschirmen werden bspw. Displayglas, Touchscreen und LCD-Display vollflächig miteinander verbunden. 

mehr...

Klebelösungen

Vielfältige Verbindungen

Optisch passen sich die Dampfbäder des Unternehmens Klafs (Bild) hervorragend ihrer Umgebung an. Möglich macht das unter anderem moderne Klebetechnik, die Glas und Aluminium zu einer Einheit verbindet.

mehr...

Klebstoffe

Kleben und härten

Auf der Bondexpo präsentierte die Honle Gruppe, vertreten durch zwei seiner Unternehmen, neue Produkte und Systemtechnologien für industrielle Klebeanwendungen. Das Unternehmen Panacol, der Klebstoffspezialist der Gruppe, zeigte seine neuen Optocast-Klebstoffe, die typischerweise für Verklebungen in der Optoelektronik als auch in der Mikroelektronik eingesetzt werden.

mehr...

Photovoltaik-Module

Innovative Klebetechnik

Das kristalline Hochleistungsmodul von Heckert Solar heißt Nemo P. Gefertigt auf einer der modernsten Fertigungslinien Europas unter Anwendung innovativer Klebetechnik weist dieses PV-Modul eine hohe Langlebigkeit und Widerstandskraft auf.

mehr...