zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Keramikwerkstoffe

Werkstoffe

Härter, haltbarer und hydrophober

Mit den Sol-Gel-Beschichtungen seiner neuen Produktlinie Cercoat kann WZR ceramic solutions die Oberflächenqualität metallischer, gläserner und polymerer Werkstücke und Halbzeuge gezielt optimieren.

Werkstoffe

Keramik macht Kunststoff schöner

Formeinsätze aus technischer Keramik können die optische Qualität spritzgegossener Kunststoffteile deutlich sichtbar verbessern. Die Oberflächenrauigkeit nimmt ab und hässliche Bindenähte lassen sich vermeiden.

mehr...

Werkstoffe

Vorstoß in die dritte Dimension

Die WZR ceramic solutions GmbH hat ein schnelles und wirtschaftliches Verfahren zur Serienfertigung dreidimensionaler LTCC entwickelt. Dazu hat das Unternehmen das 3D-Printing soweit modifiziert, dass sich integrierte mikroelektronische Bauteile mit komplexem Innenleben herstellen lassen.

mehr...
Anzeige

Glaskeramik

Hochwertige Prototypen fetigen

Die Glimmerglaskeramik Vitronit erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter Konstrukteuren und Entwicklungsingenieuren. Das hat seinen guten Gründe. Insbesondere wenn Kunststoffe oder Metalle an ihre physikalischen Grenzen stoßen, ist dieser porenfreie Keramik-Werkstoff inzwischen eine sehr gefragte Alternative.

mehr...

Werkstoffe

„Konstruktionswerkstoff von hoher Güte“

Die Glimmerglaskeramik Vitronit erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter Konstrukteuren und Entwicklungsingenieuren. Insbesondere wenn Kunststoffe oder Metalle an ihre Grenzen stoßen, ist dieser porenfreie Keramik-Werkstoff eine gefragte Alternative.

mehr...