zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Innovationsmanagement

(Innovationsmanagment, Innovationsverwaltung)

Georg Stawowy

"Wir überlassen nichts dem Zufall"

Seit gut einem Jahr ist Georg Stawowy Chief Technical Officer der Stuttgarter Lapp-Gruppe. Im Gespräch mit SCOPE-Redakteur Johannes Gillar berichtet er darüber, wie für ihn sinnvolles Innovationsmanagement aussieht und was er bisher verändert hat.

mehr...

Editorial

Der den Karren zieht

Max Reisböck hatte ein Problem. Für den Urlaub mit vier Personen und Kinderwagen benötigte der BMW-Fahrer ein Auto mit mehr Platz, wollte aber auf seinen 3er nicht verzichten. Die Münchner hatten allerdings damals – Mitte der 80er - keinen Kombi im Programm.

mehr...
Anzeige

Spezial OWL

Editorial

Engineering-Kompetenz, intelligente technische Systeme mit hoher Verfügbarkeit und ein exzellenter After Sales Service bilden heute das ganzheitliche Leistungsangebot des Maschinenbaus in Deutschland.

mehr...

OWL-Maschinenbau (Infos)

Go Cluster go!

Ein Cluster ist „eine räumliche Konzentration von verschiedenartigen interagierenden Akteuren, die ein gemeinsames Tätigkeitsfeld verbindet und deren gemeinsames Ziel es ist, durch Kooperation und Bündelung ihrer komplementären Interessen und Potenziale ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und sich so langfristige Wettbewerbsvorteile und eine führende Marktposition zu sichern“ – sagt das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

mehr...

Innovationsmanagement

Chancen frühzeitig erkennen

Innovationsmanagement heißt, neue Chancen frühzeitig zu erkennen und möglichen Bedrohungen aktiv zu begegnen. Während sich Bedrohungen durch ein Vordenken erkennen lassen, braucht das Erkennen von Chancen immer ein Querdenken. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten zur Wettbewerbsdifferenzierungen und zur Sicherung der Unternehmenswerte.

mehr...
Anzeige