zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Induktive Wegaufnehmer

(Induktiver Wegaufnehmer)

Wegaufnehmer

Für SSI und CANopen

Induktive Wegaufnehmer sind als Halbbrücken aufgebaut. Zwei Spulen mit Mittelanzapfung werden mit einer Trägerfrequenz von 10 kHz gespeist. Ein Stößel mit Mu-Metallkern bewirkt bei Verschiebung eine gegensinnige Induktionsänderung, die durch eine nachgeschaltete Elektronik in ein proportionales analoges Strom- oder Spannungssignal umgesetzt wird.

mehr...
Anzeige