Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> IIoT

IIoT

Artikel und Hintergründe zum Thema

Deep LearningWenn die Maschine entscheidet

Deep Learning

Beim Deep Learning lernt ein Computermodell, Klassifizierungsaufgaben direkt aus Bildern, Texten oder Tönen auszuführen – ohne Einflussnahme eines Menschen. 

…mehr

Automatica 2018Industry meets Intelligence

Die Automatica 2018 startet am 19. Juni 2018.

Intelligente Automatisierungskonzepte und Robotiklösungen stehen im Mittelpunkt der Automatica in München. Neben den technologischen Weiterentwicklungen rund um die intelligente Produktion wird auch die Rolle des Menschen in der Fabrik der Zukunft diskutiert werden.

…mehr

KooperationFanuc und MPDV vernetzen Maschinen, Roboter und Fertigungs-IT

Fanuc und MPDV kooperieren

Das japanische Unternehmen Fanuc und MES-Anbieter MPDV beschließen eine intensive Kooperation im Bereich Industrial Internet of Things.

…mehr
Anzeige
Open-Source-Software: 5 Gründe, warum IoT von Open Source profitiert

Open-Source-Software5 Gründe, warum IoT von Open Source profitiert

Das Internet of Things ist weiter auf dem Vormarsch. IoT Use Cases wie Predictive Maintenance, Connected Vehicles oder Smart Cities stehen auf der Liste vieler IoT-Projekte. Open-Source-Lösungen marschieren mit und unterstützen diesen Siegeszug.

…mehr
Thomas Schulz

Interview mit Thomas Schulz, GE Digital„Die erste Cloud-Plattform für die Industrie“

General Electric hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung zu unterstützen. Dazu veranstaltet das Unternehmen jährlich die Fachkonferenz „Minds + Machines“.

…mehr
Cybersecurity: VDE: Industrie muss vernetzte Produktion besser schützen

CybersecurityVDE: Industrie muss vernetzte Produktion besser schützen

In der Industrie 4.0 schaffen vernetzte Sensoren, Aktoren, Maschinen und Anlagen neue Angriffsflächen für Cyber-Kriminelle.

…mehr
Anzeige
IoT: Push the button

IoTPush the button

Mit dem IoT Service Button stellt die Deutsche Telekom auf der Hannover Messe 2018 eine intelligente Nachrüstlösung für Logistik, Fertigungsanlagen, Werkstätten, Baustellen oder Krankenhäuser im Internet der Dinge (IoT) vor. Je nach Kundenbedürfnis lassen sich individuelle Funktionen über das IoT-Gerät realisieren: Der Button bestellt auf Knopfdruck beispielsweise Ersatzteile nach, lässt volle Container abholen oder meldet technische Störungen.

…mehr
Verbindungstechnik, Antennen und HF-Lösungen: Rutronik und Molex: Distributionsvertrag für UK und Irland

Verbindungstechnik, Antennen und HF-LösungenRutronik und Molex: Distributionsvertrag für UK und Irland

Rutronik wird Distributionspartner von Molex für das Vereinigte Königreich und Irland und erweitert damit sein Angebot um das Portfolio des Spezialisten für Verbindungstechnik, Antennen und HF-Lösungen.

…mehr
Dr. Stan Schneider

IIoT-AnwendungenRTI Geschäftsführer im neu ernannten IIC-Führungsteam

Dr. Stan Schneider, Geschäftsführer von Real-Time Innovations (RTI), ist zum stellvertretenden Vorsitzenden im Lenkungsausschuss des Industrial Internet Consortium (IIC) gewählt worden.

…mehr
Security-Software

Security-SoftwareIIoT-Systeme benötigen Security-Software

Auf der Embedded World 2018 legte Real-Time Innovations (RTI) seinen Messefokus auf die Konnektivitätsplattform für Echtzeitanwendungen, Connext DDS 5.3, sowie auf die Security-Erweiterung Connext DDS Secure.

…mehr

Industrial Internet of ThingsIIoT-Plattform ADAMOS wächst

Industrial Internet of Things: IIoT-Plattform ADAMOS wächst

Das Joint Venture der offenen, digitalen IIoT-Plattform ADAMOS (ADAptive Manufacturing Open Solutions) hat zwei weitere Gesellschafter: die Engel Austria GmbH und die KARL MAYER Gruppe. Diese strategische Allianz für das Zukunftsthema Industrial Internet of Things, die von Dürr, DMG MORI, der Software AG, ZEISS und ASM PT gegründet wurde, ist weltweit mit 200 Experten verfügbar.

…mehr

IIoT: weitere Informationen

Zum Thema IIoT haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige - Highlight der Woche

Standortplanung 4.0

Standortplanung 4.0

Mit einem kompletten Leistungsspektrum im Industrie- und Gewerbebau sowie ihrer besonderen Kompetenz in puncto Standortplanung und -optimierung ebnet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH mittelständischen Fertigungsunternehmen den Weg für eine schlanke, effiziente Produktion und für die Einführung moderner Industrie 4.0-Technologien. Informieren Sie sich im neuen Projektmagazin!

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige