zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Igus

Automatica 2018

Günstiger Delta-Roboter als Bausatz

Mit dem Ziel, einfache Aufgaben schnell, leicht und kostengünstig zu automatisieren, bietet Igus seine Low-Cost-Automation-Produkte an. Jetzt hat das unternehmen einen neuen Delta-Roboter entwickelt, der auf der Automatica vorgestellt wird.

Igus

Baukasten für die Robotik

Auf der Automatica stellt Igus seine Innovationen vor, die Roboter sicher bewegen und langlebiger machen. Von 3D-Energieketten über Rückzugsysteme oder speziell entwickelte Leitungen für den Roboter-Einsatz: igus bietet Produkte, damit sich Kunden die optimalen Lösungen für ihre Anwendungen kostensparend zusammenstellen können.

mehr...

Rekordjahr

Investitionen geplant

Trotz eines schwierigen Markt-umfeldes im Jahr 2012 konnte Igus ein Umsatzplus von fünf Prozent auf rund 399 Millionen Euro erwirtschaften und erzielte damit ein Rekordjahr. Auch in diesem Jahr setzt der Energiekettenhersteller auf „organisches Wachstum“: Im Rahmen eines langfristig angelegten Investitionsprogramms, so wurde auf der Hannover Messe verkündet, fließen bedeutende Mittel unter anderem in neue Produktbereiche.

mehr...
Anzeige