zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hydrauliksystem

(Hydrauliksysteme)

Drucksysteme prüfen

Dichtheit garantiert

Dauerhaft leckagefreie Verschlüsse und funktionssichere Verbindungen sind in Hydrauliksystemen sowie allen auf Druck basierenden Bauteilen und Komponenten unerlässlich. Mit dem Einsatz intelligenter Verbindungstechnik erreichen Hersteller in allen Bereichen eine höhere Prozesssicherheit bei gleichzeitig sinkendem Montageaufwand.

Condition Monitoring

ODiN hält Wache

Rexroth überwacht im Rahmen seines Dienstleistungspakets ODiN (Online Diagnostics Network) die Betriebszustände hydraulischer Systeme, gibt Empfehlungen zu notwendigen Arbeiten und führt diese auch aus.

mehr...
Anzeige

Schneeräumschienenfahrzeuge

Rexroth-Hydrauliksystem unterstützt die Bestie

In den Alpen halten vier Schneeräumschienenfahrzeuge der Schweizer Firma Zaugg AG Eggiwil ganzjährig die Bahnstrecke der Rhätischen Bahn frei. Aufgrund ihrer beeindruckenden Räumdimensionen von drei bis sechs Metern, einer Höhe von 4,63 Metern und ihrer enormen Leistung trägt die neue Schneefräsengeneration bei den Mitarbeitern der Rhätischen Bahn nicht ohne Grund den Namen „La Bestia“.

mehr...

Fittingsystem

Aufschieben und passt

ist das Motto für das Fittingsystem von Parker Instrumentation. Der Hersteller hat die Anwendungsmöglichkeiten seines Push-Fit-Fittingsystems für Hochdruckanwendungen ausgeweitet. Acht neue Größen ermöglichen die Verwendung mit Rohraußendurchmessern von 14, 16, 18, 20, 22 und 25 mm sowie 3/4 und 1 Zoll.

mehr...
Anzeige

Druckregelventil

Ganz geregelter Druck

kann nicht schaden, sagte sich der Hydraulikspezialist Hawe und entwickelte dieses Druckregelventil mit nachgeführtem Druckschalter. Generell haben Druckregelventile in einem Hydrauliksystem die Aufgabe, den Druck auf der Verbraucherseite konstant zu halten und das auch bei einem veränderlich höheren Eingangsdruckes.

mehr...

Volumenkompensator

Maximale Druckentlastung

Wird das beim Hydraulikzylinder von der ausfahrende Stange ausgeschleppte Öl beim Einfahren nicht vollständig in das Hydrauliksystem zurückgefördert, kann es zu einem Druckanstieg im Raum zwischen Primär- und Sekundärdichtung kommen.

mehr...