zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hubwagen

Elektro-Hochhubwagen

Paletten bis zu sechs Meter hoch stapeln

Toyota Material Handling bringt eine neue Serie an Elektro-Hochhubwagen für den horizontalen Palettentransport und das Stapeln auf den Markt. Damit wird die BT-Staxio-Baureihe um elf neue Elektro-Hochhubwagen mit Traglasten von 1,2 bis 2,0 Tonnen erweitert.

Coil-Transporter

Materialschäden an Lasten reduzieren

Genkinger-Hubtex präsentiert auf der Blechexpo in Stuttgart lagertechnische Geräte für Lasten zwischen 200 und 20.000 Kilogramm. Mit dabei ist auch die jüngste Entwicklung für den Coil-Transport - ein Manipulator mit Prismengabeln und Niederhalter.

mehr...
Anzeige

Jungheinrich

Lithium-Ionen-Lösungen für Flurförderzeuge

Jungheinrich treibt die Themen alternative Antriebe und Energiespeicher voran. Der Hamburger Intralogistikspezialist stellt auf der Cemat Neu- und Weiterentwicklungen in der Lithium-Ionen-Technologie vor: Ein Facelift des weltweit ersten Serien-Lithium-Ionen-Flurförderzeugs sowie eine neue Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 110 Amperestunden für Einsätze in Deichselstaplern und Hubwagen.

mehr...

Gabelniederhubwagen

Für extreme Fälle

geeignet ist der Gabelniederhubwagen mit Fahrerstand der WT 3000 Serie von Crown. Hier sind beispielsweise überdurchschnittlich viele Teile in Stahl ausgeführt, um die besonders beanspruchten Komponenten zu schützen und so die Langlebigkeit des Fahrzeugs sicherzustellen.

mehr...

Hubwagen

Zwei gleichzeitig zu stemmen

schafft nicht jeder. Das Fahrzeug vom Typ EJD 220 kann zwei Europaletten gleichzeitig aufnehmen und kombiniert somit die Leistungsmerkmale von Niederhub- und Hochhubwagen in einem Gerät. „Aufgrund dessen sprechen wir von einem Doppelstockfahrzeug“, erläutert Oliver Hiekel, Leiter Produktmanagement und Produktmarketing Deichselfahrzeuge bei Jungheinrich.

mehr...
Anzeige

Handhabungstechnik

Barren und Scheiben

oder besser gesagt Ingots und Wafern hat sich das Unternehmen Purtec Engineering aus der Oberlausitz angenommen. Der Spezialist für Sonderlösungen im Bereich der Handhabungstechnik hat einen speziellen Hubwagen entwickelt, der für die sichere Entnahme der Kristalle aus dem Ziehreaktor und dem Transport zur Weiterverarbeitung sorgt.

mehr...

Niederhubwagen

Wendig und folgsam

zeigt sich dieser neue Elektro-Niederhubwagen von Jungheinrich. Das Highlight des Typs EJE ist ein komplett neuer Multifunktions-Deichselkopf. Dieser sorgt für eine deutlich verbesserte Ergonomie der Fahrzeuge.

mehr...

Flurförderzeuge

Wendiger Italiener

Der italienische Flurförderzeuge-Hersteller OM zeigt mit seinem neuen Elektro-Gabelstapler XE, dass Leistung, Ergonomie und Design miteinander vereinbar sind. Die hohe Wendigkeit und der sparsame Umgang mit Energie machen die Stapler zur interessanten Alternative für viele Einsatzbereiche.
mehr...

Niederhubwagen

Niederhubwagen mit Fahrerstandplattform

Unter der Bezeichnung Exu-S hat Still einen Niederhubwagen mit Fahrerstandplattform entwickelt, der insbesondere für den harten Einsatz beim Be-und Entladen von Lkw vorgesehen und deshalb für Tragfähigkeiten von 2,2 beziehungsweise 2,4 Tonnen ausgelegt ist.

mehr...