zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hochtemperaturtechnik

(Hochtemperaturtechniken, Hochtemperaturtechnologie, Hochtemperaturtechnologien)

Schraubentellerfedern

Wenn es heiß her geht

zeigen sich die Schraubentellerfedern aus dem Hause Röhrs von ihrer besten Seite. Um selbst bei Temperaturen von bis zu 700 °C die Funktionsfähigkeit der eingesetzten Federn zu gewährleisten, setzt das Unternehmen auf Sonderwerkstoffe wie Inconell und Nimonic.

mehr...

Polyamid-Blockschaumstoff

Schwarz und steif

zeigt sich der Polyamid-Blockschaumstsoff Zotek N, den Köpp im Programm führt. Er basiert auf Polyamid 6 und hat ein Raumgewicht von 50 kg/m3. Erhältlich ist das Material als Plattenware.

Zu den nennenswerten Eigenschaften dieses Werkstoffs gehören unter anderem seine Hitzebeständigkeit bis 210°C, seine Widerstandfähigkeit gegen Aufquellen durch Öl oder Treibstoff sowie sein geringes Gewicht und seine Thermoformbarkeit bei 250°C.

mehr...
Anzeige