zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hochregallager

Armin Stolzer

„Drastisch sparen“

In der Intralogistik lässt sich durch energieeffiziente Lösungen viel Geld sparen. Wie – das erfragt SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz bei Armin Stolzer, Geschäftsführender Gesellschafter Kasto.

mehr...
Anzeige

Energieversorgung für RBG

Spitzenleistungen aus dem Speicher

Dambach Lagersysteme und SEW Eurodrive haben gemeinsam ein Energiespeichersystem für den Einsatz in Regalbediengeräten operativ umgesetzt. Die Systeme, die auch bei Spitzenbelastungen der Anlage für einen gleichmäßigen Energiebezug bei deutlich geringerer Stromentnahme aus dem Netz sorgen sollen, bewähren sich nun in der ersten Installation weltweit in einem Hochregallager von Boehringer Ingelheim.

mehr...
Anzeige

Hörmann Logistik

Flexible Lagerung

Die belgische Soenen Golfkarton NV produziert Wellpappe und verarbeitet sie im gleichen Werk zu vielfältigen Verpackungskartons, die mit bis zu sieben Farben hochwertig bedruckt werden können.

mehr...

Hochregallager von Daifuku

Druckgasbehälter sicher lagern

Hammesfahr betreibt im Auftrag des Konsumgüter- und Technologiekonzerns Henkel ein Zentrallager für Deutschland. Als innerhalb kürzester Zeit eine neue, raumoptimierte Lagerlösung für hohe Auftragsvolumen geschaffen werden muss, entschied sich das Logistikunternehmen für ein 21 Meter hohes, doppelttiefes automatisches Hochregallager von Daifuku mit 16.000 Palettenplätzen.

mehr...

Logistikzentrum

Reiff Logistikzentrum: Neuer Anbau

Nach knapp einem Jahr Bauzeit nahm Reiff Technische Produkte Mitte September dieses Jahres Teile des neuen Anbaus am Logistikzentrum in Reutlingen in Betrieb. Der Ausbau der Lagerkapazitäten und der logistischen Infrastruktur startete im Herbst 2012, um auf den gestiegenen Einkauf von Großmengen in den Jahren 2010 bis 2012 zu reagieren.

mehr...