zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Glaskeramik

Glaskeramik

Hochwertige Prototypen fetigen

Die Glimmerglaskeramik Vitronit erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter Konstrukteuren und Entwicklungsingenieuren. Das hat seinen guten Gründe. Insbesondere wenn Kunststoffe oder Metalle an ihre physikalischen Grenzen stoßen, ist dieser porenfreie Keramik-Werkstoff inzwischen eine sehr gefragte Alternative.

mehr...

Glaskeramik

Was lange hält

sind die Dichtungen von Schott. Der internationale Technologiekonzern entwickelte sehr hitzebeständige Gläser und Glaskeramiken als langlebiges Dichtungsmaterial für Hochtemperatur-Brennstoffzellen. Bei einer Betriebstemperatur zwischen 650 und 850°C erzeugen Solid Oxide Fuel Cells (SOFC) Strom und Wärme auf sehr effiziente und umweltfreundliche Weise - das ist schon gut.

mehr...
Anzeige