zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Gebäudeautomation

Anzeige

Gebäudeautomation

Ein Draht, eine Klemme

Das Unternehmen Priva bietet flexible Produkte und Systeme, die ein effizientes Management von Gebäuden ermöglichen. Auf der letzten ISH präsentierte es ein neues „Ein-Draht-eine-Klemme“-System für eine vereinfachte Verbindungsherstellung.

mehr...

Gebäudeautomation

Weniger Aufwand

Auf der ISH 2013 (12. bis 16. März) zeigt Wago seine Neuheiten. Die Automatisierungsschwerpunkte stehen ganz im Zeichen energieeffizienter Anlagen – ohne dabei die Bedienerfreundlichkeit zu vernachlässigen.

mehr...

Gebäudeautomation

Integrale Lösung

Erstmalig präsentiert Beckhoff auf der ISH in Frankfurt (12. bis 16. März) seine PC- und Ethernet-basierte Steuerungstechnik für die Gebäudetechnik. Im Fokus steht dabei die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK) als Bestandteil einer integralen Automation.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Einfache Integration

Mitsubishi Electric hat seine Frequenzumrichter-Serie FR-F700 um eine BACnet-Option erweitert, dem häufigsten Netzwerkprotokoll für die Gebäudeautomation. Der BACnet-Support macht die Integration des Frequenzumrichters in gebäudetechnische Automatisierungssysteme besonders einfach.

mehr...

Light + Building

Gebäude als Kraftwerk

Gebäude verbrauchen circa 40 Prozent der Gesamtenergiemenge. Welche Möglichkeiten und Chancen intelligente und vernetzte Gebäude bieten, das zeigt die Light+Building, Messe für Licht und Gebäudetechnik (15.

mehr...

Fachbericht

Intelligente Gebäudeautomation mit und ohne Verdrahtung

Moderne Technologien für die Gebäudeautomation ermöglichen einfach zu installierende und flexible dezentrale Steuerungen selbst für komplexe Aufgabenstellungen. Der Trend geht dabei zu drahtlosen Übertragungsmedien, aber auch drahtgebundene Installationen haben weiterhin ihre Daseinsberechtigung, sodass häufig beide miteinander kombiniert werden.
mehr...