zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Gebäudeautomation

Elektro-CAD

CAE für Elektro- und Prozesstechnik

Mit den integrierten Softwarelösungen für die Mechanik- und Elektronikentwicklung bis hin zur Gebäudeautomation von MuM lassen sich von der Skizze bis zur Fertigung alle Produktdaten ohne Unterbrechung weiter geben und bearbeiten.

Anzeige

Schaltanlagen robotergestützt bestücken

Schneider Electric ist Partner für Industrie 4.0-Projekt bei Mangelberger

Mangelberger Elektrotechnik ist ein Lösungsanbieter für Gebäudeautomation mit Schwerpunkt in den Segmenten Retailer, Discounter und Fast-Food-Ketten. Schneider Electric ist mit seinem Acti 9-Programm seit langem Partner von Mangelberger für die verbauten Produkte und Technologien zum Verteilen und Schalten von Energie. Beide Unternehmen haben jetzt ein Pilotprojekt gestartet, um das Potenzial einer Industrie 4.0-Strategie bei Mangelberger in noch größerem Umfang auszuschöpfen.

mehr...

Digitaler Stellantrieb

Heizungs- und Kühlsysteme über die Gebäudeautomation regeln

Der neue digitale Stellantrieb Novo Con ist eine 4-in-1-Lösung. Er ist gleichzeitig auch Buskommunikationseinheit, Durchflussanzeiger und Datenlogger. Mit dem Antrieb aus dem Hause Danfoss ist es möglich, die Heizungs- und Kühlsysteme gewerblich genutzter Gebäude über die Gebäudeautomation zu regeln.

mehr...

Gebäudeautomatisierung

Phoenix Contact kauft Sysmik

Das Unternehmen Sysmik, Anbieter von Automatisierungsprodukten für die dezentrale Automation auf Basis von offenen Industriestandards, insbesondere für die Gebäudeautomation und gebäudenahe Infrastruktur, gehört seit dem 30. September zur Phoenix Contact-Unternehmensgruppe.

mehr...
Anzeige

Gebäudeautomation

Ein Draht, eine Klemme

Das Unternehmen Priva bietet flexible Produkte und Systeme, die ein effizientes Management von Gebäuden ermöglichen. Auf der letzten ISH präsentierte es ein neues „Ein-Draht-eine-Klemme“-System für eine vereinfachte Verbindungsherstellung.

mehr...