zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Gabelgelenke

Mechanische Gelenkverbindungen

Baugruppen nach Maß

Viele mittelständische Zulieferunternehmen haben in den letzten Jahren den Wandel vollzogen vom reinen Teilelieferanten zum Hersteller einbaufertiger Baugruppen und Systeme. Auch das Külsheimer Familienunternehmen MBO Oßwald ist seit geraumer Zeit dabei, diesen Veränderungsprozess zu durchlaufen.

mehr...
Anzeige

Verbindungselemente

Ausfall unerwünscht

Um korrosionsbedingte Materialschäden an Gabelköpfen und -gelenken, Winkelgelenken oder Gelenkköpfen auszuschließen hat MBO Oßwald Verbindungselemente im Programm, die auch aggressiven Medien oder Umgebungsbedingungen standhalten.

mehr...

Winkelgelenke

Korrosionsbeständig

Aggressive Umgebungen machen mechanischen Verbindungselementen oft zu schaffen. Das gilt auch für Gabelköpfe, Gabelgelenke, Winkelgelenke oder Gelenkköpfe. Um korrosionsbedingte Materialschäden auszuschließen, hat mbo Oßwald eine ganze Palette korrosionsbeständiger Verbindungselemente im Programm, die je nach Werkstoffwahl auch aggressiven Medien oder Umgebungsbedingungen standhalten.

mehr...

Gelenkköpfe

Häufig benötigt

Zu den Neuheiten im Sortiment von Kipp gehören seit kurzem Gelenke für den harten und anspruchsvollen Industrieeinsatz. Die Auswahl umfasst rund 270 Typen und Varianten von Gelenkköpfen, Gabel- und Winkelgelenken.

mehr...
Anzeige

Gabelköpfe

Auf den Kopf getroffen

hat mbo Oßwald das Herstellungsverfahren seiner Gabelköpfe. Diese gehören in der Industrie zu den vielseitigsten und am häufigsten eingesetzten Verbindungselementen. Es gibt sie in allen Größen und Stärken und sie sind überall dort zu finden, wo mechanische Bewegungen stattfinden.

mehr...