zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Füllstandssensoren

Mikrowellensensor

Kein Abgleich notwendig

Mit den neuen Modellen der Serie MFK erweitert Ege-Elektronik Spezial-Sensoren ihr Angebot an Mikrowellen-Füllstandssensoren, die auf Medienberührung an der Sensorspitze reagieren. Die aus Edelstahl und PTFE gefertigten Füllstandswächter verfügen über einen G½-Prozessanschluss; die Sensorlänge beträgt 40 mm.

mehr...

Tauchsonden

Füllstandsmessung aggressiver Flüssigkeiten

Diese neuen Tauchsonden bieten eine hydrostatische Druckmessung zur Pegel- und Füllstandsbestimmung für Druckbereiche ab 2,5 Meter Wassersäule (250 mbar). Das chemisch hochbeständige Gehäuse aus glasfaserverstärktem PPS-Kunststoff (Polyphenylensulfid) gewährleistet eine extrem hohe Medienverträglichkeit für eine Vielzahl korrosiver und aggressiver Flüssigkeiten.

mehr...
Anzeige