zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Führungsschienen

(Führungsschiene)

Teleskopschiene

Präzise geführte Schienen

Der synchronisierte Vollauszug DSS 43 Syn von Rollon ist Teil der Produktfamilie Telescopic Rail. Die Vollauszüge der Produktreihe DS bestehen aus zwei Führungsschienen, die in Kombination mit einem S-förmigen Zwischenelement den Vollhub realisieren.

mehr...

Aluminium Kleinkransystem

Weniger ist mehr

Ein komplett neues, intelligentes Aluminium‐Kleinkransystem präsentiert der finnische Kranspezialist Erikkila auf der Motek. Das Besondere daran: Weniger Bauteile, dafür mehr Kombinationsmöglichkeiten.

mehr...
Anzeige

Profilführungssysteme

Fünf Meter pro Sekunde

Profilführungssysteme von Norelem kommen insbesondere in den Bereichen Materialzuführung, Montage- und Automatisierungstechnik zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch besondere Robustheit und hohe Steifigkeit aus und erlauben dynamische Beschleunigungen von bis zu fünf Meter pro Sekunde.

mehr...

Führungsprofile

Den Tiger ins Band

bringt Alfatec mit seinen neuen starken Führungsprofilen, die in Verbindung mit den starken Tigerrollen ein gutes Team zur Beförderung schwerer Lasten sind. Die Führungsprofile und Tigerrollen der Xtra-Strong-Serie können bis zu rund sechzig Prozent mehr Lasten aufnehmen, als Komponenten gleicher Größe.

mehr...

Auszüge

Lang und schmal

und ohne jegliche Gewichtsprobleme – so beschaffen ist nicht jede. Und bei ihnen liegt es in der Familie: Light Rail besteht aus fünf Baureihen mit Voll- und Teilauszügen, die sich sämtlich durch besonders geringes Schienengewicht auszeichnen.

mehr...
Anzeige

Lineareinheit

Beste Kritiken

erhalten Präzisionsschlitten und Führungsschienen – in der industriellen Praxis sind sie längst erfolgreich eingeführt. Klar ist: Wer bei Handlingseinheiten und Automation in der Lebensmittelindustrie, in Reinräumen, beim Maschinenbau, in der Automobilindustrie, der optischen Industrie und vielem mehr Kosten einsparen will, sollte Baugruppen und -Teile einsetzen, die von Spezialisten bereits standardisiert worden sind.

mehr...

Industrietore

Das Tor zur Welt

steht nicht jedem offen: Es kann eine Federbruchsicherung haben und entspricht der EU-Norm EN 13241.1, womit es alle aktuellen technischen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit erfüllt.

mehr...