zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

FTS

(Fahrerlose Transportsysteme, Fahrerloses Transportsystem)

FTS

DS Automotion bei Volkswagen

In Kassel produziert Volkswagen Fahrzeugkomponenten und beliefert damit sieben Marken in 35 Ländern. Hergestellt werden die Getriebe, Abgasanlagen und weitere Komponenten auf spezialisierten, räumlich getrennten Produktionslinien. Zwei Fahrerlose Transportsysteme von DS Automotion erledigen den innerbetrieblichen Transport.

Anzeige

FTS

Schritt zur globalen Fusion

Dematic hat die Integration der Egemin GmbH in Deutschland abgeschlossen. Damit sei ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur globalen Fusion geschafft, um unter anderem weltweit der größte Anbieter von fahrerlosen Transportsystemen (FTS) zu werden.

mehr...

FTS

Fahrerlose Transportsysteme für KMUs

DS Automotion will mit EasyTrans auch kleineren Unternehmen einen einfachen Einstieg in die fahrerlose Transporttechnik ermöglichen. So übernimmt ein fahrerlos arbeitender Geh-Hochhubwagen per Lasernavigation Transportaufgaben und verschafft Mitarbeitern in Produktion oder Logistik mehr Zeit für ihre eigentlichen Aufgaben.

mehr...
Anzeige

Smart Industry

Plattform für autonome Transportsysteme

Agile1500 heißt das neue automatisierte Transportsystem von Comau. Es ist das erste Mitglied der AGV (Automated Guided Vehicle)-Plattform des Automatisierungsspezialisten und kann sowohl in der verarbeitenden als auch nicht-verarbeitenden Industrie eingesetzt werden.

mehr...

Fahrerlose Plattformwagen

Energie zurück gewinnen

Die MLR Gruppe ist Anbieter fahrerloser Transportsysteme und hat ihren automatisch fahrenden Plattformwagen Caesar mit einem neuem Energiekonzept ausgestattet. Durch einen neuen Controller und schnellladende LiFePo4-Batterien können die Fahrzeuge nicht nur Energie sparen, sie können Energie auch wieder zurück gewinnen.

mehr...

Fahrerloses Transportfahrzeug

Automatisierter Bote

Moderne FTS-Systeme baut MT Robot. Das System UNITR des Schweizer Unternehmens ist beispielsweise ein intelligentes fahrerloses Transportfahrzeug für einen breiten Einsatzbereich. Als Einzelfahrzeug oder im Flottenverband übernimmt es Botengänge und Kleintransporte aller Art: Verteilung der Hauspost in den Büros, flexible Verkettung von Fertigung, Montage und Teilelager in der Industrie oder den Transport von Wäsche, Essen und Medikamenten im Krankenhaus.

mehr...