zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Forschung

Von Mondlandung bis Alltag im All

Miniaturantriebe für den Einsatz im Weltraum

50 Jahre ist es jetzt her, dass Apollo 11 auf dem Mond landete und der erste Mensch den Erdtrabanten betrat. Seitdem hat sich einiges getan. Mittlerweile ist der Weltraum zum Arbeitsplatz und Forschungsraum für den Menschen geworden. Auch die Antriebstechnik hat zu dieser Entwicklung beigetragen. Von Mond bis Mars dabei: leichte und kompakte Faulhaber-Miniaturantriebe.

Anzeige

Forschung und Entwicklung

SKF baut neues Global Technical Center in USA

SKF verstärkt ihr Engagement in Forschung und Entwicklung auf dem nordamerikanischen Kontinent: Das Unternehmen investiert in ein neues Global Technical Center in den USA. Die jüngste SKF Einrichtung dieser Art soll in den ersten vier Jahren ca. 80 Ingenieure beschäftigen. Für die Folgejahre ist geplant, diese Zahl auf rund 200 zu erhöhen.

mehr...
Anzeige

Hannover Messe

6000 Aussteller erwartet

Knapp sechs Wochen vor Beginn der Hannover Messe (8. bis 12. April) rechnet der Veranstalter Deutsche Messe mit einem ausgebuchten Ausstellungsgelände. Erwartet werden mehr als 6.000 Unternehmen aus 60 Ländern.

mehr...

Elektroindustrie

F&E-Ausgaben gestiegen

Die Unternehmen der deutschen Elektroindustrie haben ihre Aufwendungen für Forschung und Entwicklung (F&E) im Jahr 2012 auf ein Rekordhoch von 13,5 Milliarden Euro gesteigert. „Dies entspricht einem Anstieg von dreieinhalb Prozent gegenüber dem Vorjahr“, berichtet ZVEI-Geschäftsführer Dr. Klaus Mittelbach.

mehr...

Fehlerbehebungssoftware

Weg der Forschung

Ein Horrorszenario für jeden Produktionsleiter: Es knallt und plötzlich steht die Maschine still. Oder: Das Blech, das eigentlich gestanzt werden soll, kommt ohne Löcher aus der Anlage. Aufgrund der vielen Verarbeitungsschritte treten vor allem bei der Blechumformung oft Störungen wie diese auf.

mehr...