zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fördersystem

(Fördersysteme)

Fördersysteme

Kabelschlepp erweitert Fertigungsstandort in der Slowakei

Mit einem „Grand Opening“ hat Kabelschlepp Ende Juni die Neueröffnung des massiv vergrößerten Standorts in Nové Zámky, Slowakei, gefeiert: Das Werksgelände wurde auf ca. 19.000 Quadratmeter vergrößert und in rund acht Monaten Bauzeit die Produktion mit zugehörigen Lagerkapazitäten um fast 4000 Quadratmeter erweitert.

Anzeige

Gliederband-Fördersystem

HaRo optimiert Logistikverfahren bei Gauselmann

Damit wöchentlich rund 800 Geldspiel- und Unterhaltungsgerätedie Lagerhallen am Produktions- und Entwicklungsstandortes Lübbecke zügig verlassen können, hat der Fördertechnikspezialist Haro ein flexibles Gliederband-Fördersystem entwickelt und im neuen Logistikzentrum der adp Gauselmann GmbH montiert. Mit der Anlage wurden laut Haro die Leistung in Lagerung und Auslieferung gesteigert.

mehr...

Schwerlasttransportsystem

Werkstücke flexibel fördern

Kabelknoten sowie lange Leitungen und Verdrahtungen sucht man in dem Logomat E-Cart des Dernbacher Unternehmens Krups Fördersysteme vergeblich. Das innovative und flexible Transportsystem verzichtet auf Rollen oder Ketten, um Werkstücke zu fördern.

mehr...

Fördersystem

Elektrolysezellen automatisch beschicken

Das Unternehmen Coperion hat sein Fördersystem Durodense zur automatischen Beschickung von Elektrolysezellen für die Potline 1 der Aluminiumhütte von Dubai Aluminium (Dubal), Vereinigte Arabische Emirate, geliefert und erfolgreich in Betrieb genommen.

mehr...
Anzeige

Vereinzeler

Fräulein Rühr-mich-nicht-an

und andere zerbrechliche Teile helfen die Vereinzeler Delta EL von Wörner sanft zu fördern. Damit erhöhen sie auch die Anlagenperformance. In den Vereinzelern übernimmt eine elektrisch angetriebene Kulisse das Heben, Absenken und Ausfahren des Anschlags.

mehr...

Energieführungsketten

Ohne Schmierung

Bei der Herstellung von Energieführungsketten gehört Stahl keineswegs zum „alten Eisen“. Im Gegenteil. Er ist hochbelast- bar, robust und hat sich für Energieführungen seit über 50 Jahren in vielen Anwendungen aus guten Gründen behauptet.
mehr...

Kunststoffrollen

Tragende Funktionen

werden von den unterschiedlichsten Rollen in unzähligen Rolltreppen, Laufbändern und verschiedensten Einsatzbereichen in der Hebe- und Fördertechnik erfüllt – oft stammen sie aus dem Hause Faigle. Der Hersteller bietet Rollen mit Durchmessern zwischen 50 und 200 Millimeter und Breiten von 15 bis 35 Millimeter.

mehr...

Räder und Rollen

Weiter auf Expansionskurs

setzt die Torwegge-Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld. Der Spezialist für innerbetriebliche Transporttechnik, der sich in den Bereichen Räder, Rollen und Fördertechnik als Hersteller von Komponenten und Anbieter von Systemlösungen spezialisiert hat, eröffnete eine Vertretung in der Slowakei.

mehr...

Energieführungen

Die Vielfalt im Auge

SCOPE: Bei den meisten Unternehmen, die Energieführungen entwickeln und produzieren, steigt die Zahl der Standardlösungen und damit auch die Kosten für die Werkzeuge. In wieweit können Sie dies über modulare Komponenten auffangen?

Springer: Zunächst muss man sich entscheiden, ob man ein Vollsortimenter sein möchte, oder nicht.

mehr...